• Samstag, 20. Oktober 2018

Wüstenrot Girokonto: Erfahrungen & Test

Diese Seite teilen:

Ein kostenloses Girokonto ist schon lange nicht mehr selbstverständlich, besonders seitdem die Banken aufgrund des allgemein niedrigen Zinsniveaus kaum noch Einnahmemöglichkeiten bei einem Girokonto haben. Besonders schwierig, ein kostenloses Girokonto zu finden, ist es darüber hinaus für Personen, die über kein regelmäßiges Einkommen verfügen. Doch es gibt auch günstige Angebote. Wie das Top Giro der wüstenrot direct, einer Tochter der bekannten Bausparkasse aus Süddeutschland.

Das Produkt bietet dabei einige interessante und attraktive Vorteile. Zunächst lockt der Anbieter mit einem Bonus von 100 Euro, sowie der Möglichkeit, eine Apple Watch zu gewinnen. Doch entscheidend sollte nicht der Bonus sein, sondern die eigentlichen Konditionen. Und auch die klingen durchaus attraktiv. Neben der kostenlosen Kontoführung können die Kunden das Konto komplett vom heimischen Schreibtisch aus eröffnen. Zum kostenlosen Leistungsumfang gehören zudem eine Girocard sowie eine Kreditkarte von VISA.

Jetzt ein Girokonto bei Wüstenrot eröffnen!

Vorteile und Nachteile

  • Kostenlose Kontoführung auch ohne Gehaltseingang
  • Eröffnung vollständig Online möglich, da Video-Legitimation
  • Bequemes Banking per Telefon, Online oder Mobil
  • Kostenloser Bargeldzugang mit der Girocard
  • Kostenlose Kreditkarte bei entsprechender Bonität
  • Hoher Sollzinssatz für den Dispokredit in Höhe von 11,09 Prozent
  • Kein aktiver Wechselservice
  • Leichte Einschränkungen beim Bargeldzugang

Die Rahmendaten des Top Giro der wüstenrot direct vermitteln in jedem Fall schon mal einen sehr positiven Eindruck. Wer jedoch sicher gehen möchte, ein wirklich gutes Angebot zu erhalten, sollte auch hinter die plakativ vorgestellten Top Merkmale schauen. Denn die wirkliche Qualität erweist sich erst im Alltag.

Wir haben in unserem Test in jedem Fall auch hinter die Fassade geschaut und geprüft, was Sie wirklich von dem Angebot der wüstenrot direct erwarten dürfen. Wichtig ist uns in diesem Zusammenhang auch eine Antwort auf die Frage, ob es sich um ein Produkt eines seriösen Anbieters handelt, bei dem der Kunde auch deshalb beruhigt zugreifen kann, weil weder Abzocke noch Betrug befürchtet werden müssen. Alle Ergebnisse und Einzelheiten erfahren sie nun in unserem Folgenden Bericht.

Top Giro: Das kostenlose Konto bei Wüstenrot

Der Name Wüstenrot dürfte den allermeisten wohl vor allem im Zusammenhang mit Baufinanzierung geläufig sein. Weniger bekannt ist dagegen, dass dieses Unternehmen mit der wüstenrot direct auch eine Direktbank betreibt und darüber Produkte für den tag-täglichen Geldverkehr anbietet. Ein Angebot aus dieser Rubrik ist das Top Giro Konto, das kostenlose Girokonto für Privatkunden. Auch wenn die Möglichkeit zur kostenlosen Kontoführung selber bereits ein wichtiges Argument darstellt, gibt es eine Reihe von weiteren Merkmalen, in denen sich auch die kostenlosen Angebote untereinander unterscheiden lassen. Denn auch von diesen gibt es mittlerweile eine ganze Menge.

Eine wichtige Frage richtet sich dabei immer wieder darauf, ob ein regelmäßiger Gehaltseingang vorausgesetzt wird und wie hoch dieser genau sein muss, um das Konto zu erhalten. Beim Top Giro ist die Führung des Kontos selber zunächst nicht an einen regelmäßigen Geldeingang gekoppelt. Trotzdem spielt ein möglicher Gehaltseingang natürlich auch hier eine wichtige Rolle. Denn wie bei den meisten Banken ist ein regelmäßiger Geldeingang Voraussetzung für weitere Leistungen. Dazu gehören bei dem Top Giro der wüstenrot direct unter anderem die Nutzung der kostenlosen VISA Card sowie die Möglichkeit, über einen Disporahmen zu verfügen.

Hier zunächst alle wichtigen Fakten für Sie im Überblick:

  • Bei der wüstenrot direct handelt es sich um ein seriöses und sicheres Institut mit Sitz in Deutschland
  • Kostenloser Bargeldzugang möglich
  • Es wird ein Eröffnungsbonus von bis zu 100 Euro geboten
  • Neben der kostenlosen Girocard kann u.U. auch eine VISA Card kostenlos genutzt werden
  • Für den Dispositionskredit werden 11,09 Prozent verlangt
  • Die Eröffnung ist sehr einfache per Video Legitimation zu erledigen
  • Auszeichnung des Kontos durch die Stiftung Warentest

Ein Konto nicht nur für Angestellte und Gehaltsempfänger

Grundsätzlich ist das Top Giro der wüstenrot direct ein Konto für alle, da der regelmäßige Gehaltseingang keine zwingende Voraussetzung für die Eröffnung dieses Kontos darstellt. Damit können also auch Freiberuflicher und Selbstständige ohne festen Arbeitgeber und damit ohne regelmäßigen Gehaltseingang im engeren Sinne, völlig frei auf dieses Konto zurückgreifen. Allerdings sollte beachtet werden, dass es sich um ein Konto für den privaten Gebraucht handelt, das heißt, geschäftliche motivierte Transaktionen, wie eine regelmäßige Rechnungslegung, sind bei diesem Konto eigentlich ausgeschlossen. Unsere Erfahrungen haben aber auch immer wieder gezeigt, dass eine solche Praxis von den Finanzinstituten mitunter geduldet wird. Und auch wenn Inhaber, die ihr privates Girokonto zu geschäftlichen Zwecken nutzen, damit kein finanzielles oder rechtliches Risiko eingehen, kann es trotzdem zu Problemen kommen. Unvorteilhaft kann es sich etwa auswirken, wenn das Institut die Nutzung plötzlich unterbindet. Die Eröffnung eines regulären Geschäftskontos und vor allem die notwendige Umstellung könnte sich durchaus aufwändig gestalten. Neben der Umstellung von Lastschriften und Daueraufträgen selber sollten Selbstständige auch daran denken, dass unter Umständen Geschäftsunterlagen abgeändert werden müssen, auf denen die Kontoverbindung ja zumeist verzeichnet ist.

Darüber hinaus steht das Konto aber auch Personen offen, die gar nicht berufstätig sind und dabei überhaupt kein Einkommen haben. So können auch Studierende und Azubis auf dieses Konto zugreifen. Allerdings hat die wüstenrot direct mit dem „Top Giro young“ für diese Groppe ein spezielles Angebot im Programm.

Und auch für andere Zwecke kann das Konto theoretisch benutzt werden. Man denke etwa an Hausgemeinschaften, die für die Abwicklung der gemeinschaftlichen Ausgaben ein eigenes Konto benötigen, können mit diesem Konto auf eine kostengünstige Variante zurückgreifen. Auf die Zusatzleistungen in Form von Dispo oder VISA Card kann in diesem Fall außerdem gut und gerne verzichtet werden. Für andere können diese Zusatzangebote aber durchaus interessant sein.

Verschiedene Zusatzangebote verfügbar

Als Zusatzangebot kann zunächst der Bonus eingeordnet werden, der nur ausgereicht wird, wenn ein Gehaltseingang erfolgt. Das gleiche gilt für den Dispokredit sowie die VISA Card.

Zum Leistungsumfang des Kontos gehört die Kreditkarte VISA Classic. Diese ist ebenfalls dauerhaft gebührenfrei. An weltweit 1,6 Millionen Automaten kann zudem mit dieser Karte bis zu 24 mal im Jahr kostenlos Geld abgehoben werden.

Als weniger attraktiv stufen wir den Dispokredit ein, dessen nominaler Zinssatz bei derzeit 11,09 Prozent liegt. Damit befindet sich die wüstenrot direct deutlich im oberen Mittelfeld. Weitere Zusatzleistungen werden im Zusammenhang mit dem Top Giro derzeit nicht angeboten.

Im Folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen nun erklären, wie sich das Top Giro schnell und unkompliziert eröffnen lässt und was dabei außerdem beachtet werden sollte.

Kontoeröffnung: In wenigen Schritten möglich

Untersuchungen über das Verbraucherverhalten zeigen immer wieder, dass eine Wechselneigung in Bezug auf Girokonten sehr schwach ausgeprägt ist. Während etwa bei Mobilfunkanbietern eine höhere Dynamik herrscht, sind die Bundebürger in Bezug auf ihr Konto ausgesprochen treue Seelen. Das dies allerdings an den guten Konditionen der bestehenden Angebote liegt, darf wohl stark bezweifelt werden. Vielmehr ist es der Aufwand, den die Verbraucher fürchten, wenn Sie sich auf ein solches Vorhaben einlassen.

Dass dies in vielen Fällen ein Fehler ist, zeigt sich vor allem bei der langfristigen Betrachtung. Denn ein Konto führt man zumeist über Zeiträume von mehreren Jahrzehnten bzw. nicht selten ein ganzes Leben lang, weshalb sich auch vermeintlich kleine Monatsbeträge über die Jahre zu stattlichen Beträgen summieren können. Monatliche Gebühren von fünf Euro entwickeln sich im Laufe von fünf Jahren bereits zu einem Betrag von 300 Euro. Eine Summe, die wohl die wenigsten zu verschenken haben. Mit einem Wechsel des Anbieters kann also vor allem langfristig bares Geld gespart werden. Dafür lohnt es sich allemal, einen überschaubaren Aufwand in Angriff zu nehmen. Bei einigen Banken muss der zukünftige Kunde hierfür maximal bis zum nächsten Briefkasten laufen und auch bei der wüstenrot direct kann der Anmeldungsprozess im Wesentlichen vom heimischen Rechner aus abgewickelt werden. Wie Sie im Einzelnen vorgehen, zeigen Ihnen hier.

Schritt für Schritt: So funktioniert die Anmeldung des Wüstenrot Top Giro Kontos

  1. Rufen Sie im Internet die Seite der wüstenrot direct auf
  2. Unter dem Button Menü finden Sie unter anderem die Kategorie Konten und Karten
  3. Mit Klick auf diesen Link werden Sie auf eine weitere Seite geleitet wo wie die Kategorie Girokonten findet
  4. Unter „mehr erfahren“ gelangen sie nun zum entsprechenden Angebot Top Giro
  5. Unten links finden Sie den Button „Jetzt eröffnen“ durch den der Anmeldeprozess ausgelöst wird
  6. Es wird ein Formular geöffnet welches online Ausgefüllt werden kann
  7. Formular ausdrucken, unterschreiben und an die wüstenrot direct verschicken
  8. Legitimation per Video oder per Postident in der Filiale der Deutschen Post
  9. Die Unterlagen werden Ihnen alsbald per Post zugeschickt und das Konto kann regulär genutzt werden

Alles in allem dürfte der eigentliche Anmeldungsprozess nicht viel länger als eine Viertelstunde dauern. Bis das Konto dann aber normal genutzt werden kann, das heißt bis es eingerichtet ist und für den Zahlungsverkehr zur Verfügung steht, können durchaus noch einmal bis zu zwei Wochen vergehen. Dies hängt zum einen davon ab, wie schnell der Antrag bei der Bank selber bearbeitet wird. Doch allein für den doppelten Postweg müssen schon drei bis vier Tage eingeplant werden.

An dieser Stelle noch ein kurzes Wort zur Videolegitimation, welche wohl für die meisten Kunden neu sein dürfte. Hierzu wird das Verfahren eines Video Chats genutzt. Ähnlich wie bei Skype werden Bankmitarbeiter und Neukunde miteinander verbunden und der Kunde kann dabei mittels eines persönlichen Dokuments seine Identität nachweisen in dem er es in die Kamera hält. Das Verfahren kann dabei nicht nur mit einem normalen Rechner, sondern auch per Smartphone oder Tablet durchgeführt werden. Voraussetzung an das Gerät ist dabei eine funktionierende Webcam, sowie die Nutzung eines aktuellen Browsers von Opera, Chrome oder Firefox. Alternativ kann aber auch direkt auf Skype zurückgegriffen werden. Der Service kann dabei Werktagen zwischen 07.00 und 22.00 Uhr genutzt werden. Das Verfahren ist für Sie als Kunde dabei selbstverständlich mit keinerlei zusätzlichen Kosten verbunden.

Selbstverständlich steht aber auch das klassische Verfahren per Postident zur Verfügung. Hierzu müssen Sie sich mit einem Ausweisdokument in einer Filiale der Deutschen Post begeben, die diesen Service anbietet und dort einen Coupon vorlegen, den Sie mit dem Online verfügbaren Anmeldungsunterlagen bekommen. Alles andere wird dann durch den Mitarbeiter vor Ort erledigt. An der Legitimation selber kommen Sie allerdings nicht vorbei, da diese Formalie in Deutschland und Europa bei der Eröffnung eines Bankkontos gesetzlich vorgeschrieben ist.

Mit dem Erhalt der Eröffnungsunterlagen durch die wüstenrot direct kann das Konto nun regulär genutzt werden. Bis es jedoch als standardmäßiges Girokonto für alle Transaktionen verwendet und das alte, kostenpflichtige Konto gekündigt werden kann, sind es jedoch noch einige Schritte. Im Grunde beginnt jetzt sogar erst die Hauptarbeit für den Bankkunden.

Wenn Sie sich einmal vor Augen führen, wie viele Transaktionen im Monat regelmäßig über das Konto ausgeführt werden, dürfte Ihnen klar werden, dass es noch einer gewissen Mühe bedarf, das Konto vollständig umzustellen. Leider wird von der wüstenrot direct für diesen Zweck kein aktiver Wechselservice angeboten, welcher dem Kunden diesen Aufwand abnehmen würde. So bleibt es Aufgabe des Kunden, alle Zahlungspartner mittels eines Formulars über die neue Kontoverbindung zu informieren. Das passende Formular kann dabei aber auch per Email verschickt werden, sofern die Emailadresse bekannt ist. In jedem Fall sollte der Kunden die Aufgabe ernst nehmen, denn kommt es aufgrund des Wechsels zu Fehlbuchungen oder Zurückweisungen von Zahlungsaufträgen, entstehen Gebühren, für die zunächst der Kontoinhaber verantwortlich gemacht wird. Kann in diesem Fall nachgewiesen werden, dass der Zahlungspartner rechtzeitig informiert wurde, stehen die Chancen allerdings gut, diese Forderungen erfolgreich abzuwehren.

Wer dabei ganz auf Nummer sicher gehen will, lässt das alte Konto noch ein paar Monate oder auch ein komplettes Jahr weiterlaufen und kündigt es erst dann.

Prämie für Neukunden

Den Marketingstrategen der Banken dürfte klar sein, dass es schwierig ist, sich bei den Kunden allein über die Konditionen von der Konkurrenz abzuheben. Denn kostenloser als kostenlos gibt es nun mal nicht. Deshalb spielt bei vielen Angeboten auch ein möglicher Bonus eine Rolle, der dem Entscheidungsprozess des Kunden für ein bestimmtes Produkt die richtige Wendung geben soll. Da es einer Bank darüber hinaus rein wirtschaftlich wenig bringt, wenn das Konto zwar eröffnet, dann aber nicht genutzt wird, ist die Auszahlung eines Bonus in der Regel an Bedingungen wie einen regelmäßigen Geldeingang geknüpft. Ansonsten könnte man ja das Konto ausschließlich eröffnen um den Bonus zu kassieren um es im Anschluss nicht zu nutzen.

Auch bei der Eröffnung des Top Giro Kontos bei der wüstenrot direct gibt es einen Bonus von immerhin 100 Euro nur, wenn das Konto nach der Eröffnung auch als reguläres Gehaltskonto eingerichtet und genutzt wird. Offenbar verfolgt die wüstenrot direct dabei eine Bonuspolitik mit regelmäßig wechselnden Aktionen. Die hier beschriebene Bonusaktion kann noch bis Ende August 2016 in Anspruch genommen werden. Im Sinne des Bonus reicht es aus, bis zu diesem Datum ein Antrag zur Eröffnung eines Kontos gestellt zu haben. Eine weitere zwingende Voraussetzung ist darüber hinaus, dass kein anders Konto bei der wüstenrot direct geführt wird und auch nie geführt wurde.

Entscheidet für den Bonus ist allerdings der Gehaltseingang, wobei hierbei auch nach dem Alter des Inhabers differenziert wird. Bei Kontoinhabern im Alter bis 24 Jahren reicht ein regelmäßiger Geldeingang von mindestens 500 Euro im Monat. Bei älteren Kunden müssen es mindestens 1.000 Euro sein. Als Geldeingang werden dabei Zahlungen akzeptiert, die sich den Kategorien Lohn-, Rente- oder Gehalt zuordnen lassen. Eine Unterstützung der Eltern, wie sie etwa bei vielen Studierenden üblich ist, würde nach dieser Regelung nicht als hinreichend akzeptiert. Darüber hinaus ist auch eine aktive Nutzung des Kontos Voraussetzung. Dafür müssen je Monat mindestens fünf Aktivitäten stattfinden. Hierzu zählen sowohl Abbuchungen als auch Abhebungen vom Konto, genauso wie Überweisungen. Der erste Lohneingang muss hierfür spätestens zwei Monate nach Eröffnung verzeichnet werden und mindestens in drei aufeinanderfolgenden Monaten erfolgen.

Für alle Neukunden, die im Zeitraum bis zum 30. Mai 2016 ein Konto bei der Wüstenrot direct eröffnen, gilt zudem noch ein weiteres Bonusangebot. Dabei werden unter allen Neukunden drei Apple Watches im Wert von 399 Euro verlost.

Im Grunde können Sie als Kunde bei einer normalen Nutzung und einer zügigen Einrichtung als Gehaltskonto alle Anforderungen für den Bonus erfüllen, so dass es sich aus unserer Sicht um ein durchaus faires Angebot handelt. Zu dem erwähnten Spareffekt gegenüber einem bisherigen kostenpflichtigen Konto kann dieser Betrag also als zusätzlicher Nutzen verbucht werden.

Kundenservice und Serviceleistungen

Bei der Beurteilung, ob es sich bei der wüstenrot direct um ein reine Direktbank handelt, fällt die Entscheidung nicht ganz eindeutig aus. Denn als Abteilung der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank ist die wüstenrot direct auch Teil eines Unternehmens, welches auch Filialen betreibt und einen entsprechenden Service anbietet. In Bezug auf die Leistungen im Zusammenhang mit dem Top Giro fällt das Urteil dagegen eindeutig aus: Die wüstenrot direct agiert wie eine echte Direktbank. Das bedeutet, dass angefangen von der Kundenakquise über die Anmeldung bis hin zur eigentlichen Kontoführung eigentlich alle Aktivitäten über das Internet abgewickelt werden. Das heißt natürlich nicht, dass Sie als Kunde keinen Service erwarten können. Beratungsgespräche werden dabei bevorzugt per Chat abgewickelt. Alternativ können die Kunden ihre Anliegen auch per Mail an den Anbieter richten.

Darüber hinaus werden aber auch mehrere Telefonnummern bereitgestellt, über die unter anderem ein Mitarbeiter erreicht werden kann, der für den Bereich Sparen und Anlegen zuständig ist und damit auch Auskünfte zum Top Giro geben kann.

Gleichwohl sollten die Kunden natürlich wissen, dass eine Direktbank wie die wüstenrot direct im Sinne niedriger Kosten den personellen Aufwand für Service und Support so gering wie möglich hält. Nur so kann ein kostenloses Girokonto auf lange Sicht tragfähig angeboten werden. Aus diesem Grund ist der Anbieter natürlich bestrebt, den Austausch mit seinen Kunden vor allem über das Internet zu führen und dabei vor allem auf dessen Eigeninitiative zu setzen.

Übersicht: Kontaktmöglichkeiten und Bargeldzugang

Unternehmenwüstenrot direct
AdresseWüstenrotstraße 1

71638 Ludwigsburg

Deutschland

Telefon:07141 16 75 16 75
E-Mail:info@wuestenrotdirect.de
Fax:07141 16 75 53 67
Bargeldzugang:Kostenfrei an Automaten in Filialen der Wüstenrotbank sowie der Cashpool Partner

Die Webseite bietet alle notwendigen Informationen

Hautsächlicher Kommunikationskanal ist zunächst die Webseite. Hier kann sich der Kunde über alle Fragen rund um die Angebote der wüstenrot direct, sowie insbesondere des Top Giro Kontos informieren. Die Informationen fallen dabei aber insgesamt etwas spärlich aus. Die genauen Konditionen muss sich der Kunde etwas mühsam über den FAQ Bereich oder das Leistungsverzeichnis beschaffen. Dieses steht zum Download bereit und erstreckt sich auf immerhin 15 Seiten.

Die Führung des Kontos selber ist dann aber deutlich unkomplizierter. Mit den Eröffnungsunterlagen erhält der Kunde dann einen Nutzernamen und eine PIN und kann dann alle notwendigen Transaktionen eigenständig steuern. Der Online Banking Bereich ist dabei sehr klar strukturiert und nahezu selbsterklärend, so dass sich auch ungeübte Nutzer schnell zurecht finden sollten. Nach kurzer Zeit werden Sie merken, dass Online Banking deutlich bequemer ist, als die klassische Variante über die Filiale und dabei eine Menge Zeit gespart werden kann.

Wer zudem viel unterwegs ist, hat weiterhin auch die Möglichkeit, alle Bankgeschäfte mobil zu erledigen. Hierfür wird von der wüstenrot direct eine eigene mobile Banking App zum Download angeboten. Diese ist dauerhaft für alle Kunden kostenlos nutzbar und bietet praktisch das komplette Funktionsangebot des Online Bankings auch für das Smartphone bzw. das Tablet. So können für alle Produkte bzw. Konten und Karten bei der wüstenrot direct tagesaktuelle Kontostände abgefragt werden und auch Überweisungen lassen sich selbstverständlich ausführen. Mit einer Zusatzfunktion für iOS lassen sich zudem Umsätze kategorisieren und es kann ein elektronisches Haushaltsbuch geführt werden. Grundsätzlich steht die App aber auch für Android Systeme zur Verfügung.

Kostenloser Zugang zu Bargeld im In- und Ausland möglich

Auch die Frage nach den Möglichkeiten an Bargeld zu gelangen, spielt eine wichtige Rolle. Denn auch wenn sich immer mehr Zahlungsverkehr in den bargeldlosen Bereich verlagert, werden auch Scheine und Münzen sicher noch eine ganze Weile eine Rolle spielen. Dabei braucht man wohl nicht nur an Einkäufe auf dem Wochenmarkt zu denken. Auch im normalen Einzelhandel ist das Bargeld bei vielen Bürgern nach wie vor das Mittel der Wahl. Die Möglichkeit, schnell, unkompliziert und vor allem kostenlos an Bargeld zu gelangen, entscheidet in der Gesamtbilanz auch darüber, ob das Konto im Endeffekt wirklich kostenlos ist.

Beim Top Giro der wüstenrot direct ist dieser Möglichkeiten prinzipiell gegeben. Zunächst können Sie als Kunde auf die Filialen der wüstenrot Bank zugreifen, deren Verbreitung aber regional sehr begrenzt ist. Darüber hinaus ist die wüstenrot direct aber Mitglied im Chashpool, so dass die Kunden auf alle Automaten der in diesem Pool zusammengeschlossenen Institute zugreifen können, ohne Gebühren zahlen zu müssen. Mitglieder sind mehr als 20 kleinere Institute unter anderem die Max Flessa Bank oder die Santander Consumer Bank. Das verfügbare Netz an Geldautomaten umfasst dabei knapp 3.000 Automaten in ganz Deutschland. Dabei kann es gerade in abgelegenen Regionen durchaus zu Engpässen kommen. In Großstädten dürfte die kostenlose Bargeldversorgung dagegen kein Problem darstellen. Bisher kann die wüstenrot direct ihren Kunden auch keine zusätzlichen Möglichkeiten bieten, um an Bargeld zu gelangen, etwa durch die Kooperation mit Tankstellen oder Supermarktketten.

Deutlich erweitern lassen sich die Möglichkeiten dagegen, wenn man über die VISA Card verfügt. Mit dieser können die Kunden sowohl in Deutschland als auch im Ausland an allen Automaten kostenlos Geld abheben, an denen das VISA Zeichen abgebildet ist. Auch für den bargeldlosen Zahlungsverkehr erweitert sich so das Spektrum für Inhaber des Top Giro außerordentlich.

Kontoführung und Gebühren

Wer sich bei der Wahl des Girokontos bewusst für ein kostenloses Konto entscheidet, sollte auch erwarten dürften, dass sich nicht nur die Führung des Kontos selber, sondern auch alle anderen wesentlichen Funktionen steuern und benutzten lassen, ohne dass irgendwelche Gebühren anfallen oder Kosten entstehen. Auch wenn das vielleicht selbstverständlich klingt, ist dies nicht immer der Fall. Gebühren können etwa für die postalische Versendung von Kontoauszügen fällig werden oder werden für Einzahlungen erhoben. Aus diesen Gründen sollten Kunden, welche sich für ein bestimmtes Produkt bei einer Bank interessieren, welches als kostenlos angeboten wird, lieber zweimal hinschauen. Denn wie bereits beschrieben, bedeutet ein Wechsel immer einen gewissen Aufwand, so dass Sie sich bei ihre Entscheidung auf jeden Fall sicher sein sollten.

Mit Blick auf das Top Giro der wüstenrot direct können die Kunden aber davon ausgehen, dass alle Grundfunktionen kostenlos genutzt werden können. Wenn also bestimmte Verhaltensweisen berücksichtigt werden, stehen bei diesem Konto die Chancen in jedem Fall sehr gut, dass am Ende des Jahres wirklich keine Gebühren für das Konto angefallen sind.

Zunächst fallen, wie bei eigentlich jedem kostenlosen Girokonto, keinerlei Kontoführungsgebühren an. Im Angebot enthalten ist die Girocard, welche ebenfalls kostenlos für bargeldlose Bezahlung und Abhebungen am Automaten eingesetzt werden kann. Und auch die Kreditkarte von VISA wird kostenlos ausgegeben, allerdings wird hier eine vorherige Bonitätsprüfung des Kunden durchgeführt. Hier fließt auch ein, ob der Kunde über einen regelmäßigen Gehaltseingang verfügt. Um ein klares Ausschlusskriterium scheint es sich dabei allerdings nicht zu handeln. Die Formulierungen in den AGB sind diesbezüglich nicht ganz eindeutig. Ohne Gehaltseingang sollte der Kunde aber grundsätzlich davon ausgehen, auf die VISA Card verzichten zu müssen.

Egal um welche Karte es sich handelt – im Umgang mit dieser Karte sollte der Besitzer und Kontoinhaber in jedem Fall möglichst vorsichtig sein. Das versteht sich eigentlich allein schon aus Sicherheitsgründen. Doch auch im Sinne der Kostenkontrolle zahlt es sich, wenn Sie gut auf Ihre Karten aufpassen. Für eine Ersatzkarte verlangt die wüstenrot direct nämlich 15 Euro.

Darüber hinaus ist die elektronische Versendung der Kontoauszüge mit keinen weiteren Kosten verbunden. Und auch Bareinzahlungen sind kostenlos möglich, allerdings nur an einem Schalter in einer Filiale der Wüstenrot Bank. Bei Einzahlungen am Schalter eines anderen Finanzinstitutes müssen eventuell spezifische Kosten dieses Anbieters berücksichtigt werden. Insbesondere wenn keine entsprechende Filiale der Wüstenrot Bank in der Nähe ist, kann sich auch dieser Umstand als Nachteil auswirken und für Kosten sorgen. Nach Möglichkeit sollte aus diesem Grund also vor allem auf die Überweisung zurückgegriffen werden, da diese in unbeschränktem Umfang kostenlos vorgenommen werden können.

Die wichtigsten Konditionen im Überblick:

KontoführungKostenlos unabhängig vom Gehaltseingang
girocardKostenfrei unabhängig vom Gehaltseingang
Kreditkarte:Kostenfrei abhängig von Bonität
Ersatzkarte:15 Euro
Dispozins:11,09
Überziehungszins15,09
Kontoauszug:Kostenfrei
BareinzahlungKostenlos am Schalter eine Filiale der Wüstenrot Bank
Überweisung:Kostenfrei
Bargeld abhebenKostenfrei in Filialen der wüstenrot Bank und an Automaten der Cashpool Gruppe, sowie bis zu 24 kostenfrei Abhebungen mit der VISA Card

Dispokredit sorgt für Flexibilität

Um am Ende eines Jahres ohne zusätzliche Kosten für die Kontoführung dazustehen, ist es außerdem zu empfehlen, den Dispositionskredit möglichst sparsam oder am besten gar nicht in Anspruch zu nehmen. Sofern ein Dispo überhaupt eingeräumt wurde, was ebenfalls nur bei regelmäßigen Gehaltseingängen der Fall ist, schlägt ein entsprechendes flexibles Darlehen mit immerhin 11,09 Prozent je Jahr zu Buche. Angenommen, Sie schöpfen Ihren Dispo in einem Jahr mit einer durchschnittlichen Höhe von 500 Euro aus, werden dafür am Ende des Jahres stolze 55 Euro berechnet. Dabei handelt es sich um Kosten, die sich mit einem vorausschauenden Finanzmanagement sehr einfach vermeiden, oder zumindest minimieren lassen. Kunden sollten immer bedenken, dass wohl kaum eine Geldanlage der Welt eine solche Rendite bringt. Wer sich also dauerhaft im Dispo befindet, sollte darüber nachdenken, eine Anlage aufzulösen. Auch Tagesgeld bringt viel weniger Zinsen, als ein Dispo an Kosten verursacht.

Alternativ kann auch mit einem Verbraucherkredit umgeschuldet werden. Diese sind in jedem Fall deutlich günstiger zu haben, als zu einem Zinssatz von über 10 Prozent.

Noch happiger wird es, wenn auch der vereinbarte Disporahmen überschritten werden sollte. Wie die meisten Banken lässt auch die wüstenrot direct eine so genannte geduldete Überziehung zu. Mit 15,09 Prozent liegen die dafür zu zahlenden Zinsen noch einmal deutlich höher und sollten im Sinne einer kostenlosen Kontoführung natürlich nach Möglichkeit vermieden werden.

Aus Sicht der Bank stellen entsprechende Darlehen natürlich ein gutes Geschäft dar, so dass es kaum verwundert, dass sie sich hier ausgesprochen großzügig geben. Letztendlich ist es bei einem kostenlosen Girokonto die einzige Einnahmequelle aus Sicht der Bank.

Doch ein Dispo sowie die geduldeten Überziehungen können auch aus der Sicht des Kunden positive Seiten haben und sogar Kosten verhindern. Dies ist etwa der Fall, wenn für eine größere Abhebung der Kreditrahmen auch einmal überzogen werden kann und so eine Abbuchung eben nicht zurückgewiesen werden muss. Dies hätte nicht nur weitere Kosten wie Bearbeitungsgebühren bei den Banken zur Folge, sondern unter Umständen auch kostspielige Mahnverfahren. Wenn entsprechende Dispo Darlehen schnell wieder ausgeglichen werden, fallen die Kosten insgesamt auch kaum ins Gewicht. Für mehr Flexibilität ist der Dispo und im Notfall die geduldete Überziehung also durchaus geeignet. Zum Zweck eines dauerhaften Guthabens handelt es sich allerdings um die denkbar ungünstigste Alternative.

Kostenloser Zugang zu Bargeld

Bargeld spielt für die meisten Bürger nach wie vor eine wichtige Rolle im alltäglichen Leben, auch wenn die technischen Möglichkeiten mittlerweile einen vollständigen Verzicht auf Bargeld und eine Umstellung auf einen reinen elektronischen Geldverkehr möglich machen. In einigen Ländern hat diese Form bereits den Realitätstest bestanden.

Für Inhaber des Top Giro ist es grundsätzlich möglich, an Bargeld zu kommen, allerdings sind die Möglichkeiten nicht mit denen zu vergleichen, über die etwa Kunden der Sparkassen verfügen können. Mit den Instituten der CashPool Gruppe kann auf etwa 3.000 Automaten zurückgegriffen werden. Zum Vergleich: Das Netz der Sparkasse umfasst 25.000 Automaten. Darüber hinaus kann bis zu 24 Mal im Jahr auch mit der kostenlosen VISA Card abgehoben werden.

Weitere Kontomodelle und Angebote

Die wüstenrot direct hat neben dem Top Giro mit dem Top Giro young auch noch ein weiteres Kontoformat speziell für junge Leute im Angebot. Des Weiteren werden noch einige Kreditkartenvarianten angeboten. Neben der bereits erwähnten VISA Classic gibt es auch die VISA Prepaid sowie die VISA Gold und die VISA Prepaid Gold. Die Prepaid Versionen eignen sich dabei besonders für Kunden, die die Bonitätsanforderungen nicht erfüllen. Dabei können sie jedoch über keinen Kreditrahmen verfügen. Die Goldversion bietet zudem Vorzüge wie Versicherungsschutz oder Cash Back Programme, ist allerdings mit jährlichen Kosten von 29 Euro verbunden. Für Kunden mit hoher Reisetätigkeit wird zudem die VISA Premium angeboten, in der eine umfassende Reiserücktritts und Auslandskrankenversicherung enthalten ist. Nach einem beitragsfreien Jahr müssen bei allen Kartenversionen außer der Classic jährliche Gebühren eingeplant werden.

Darüber hinaus können bei der wüstenrot direct auch weitere Dienstleistungen in Anspruch genommen werden, unter anderem Sparanlagen und Finanzierungen. Das vierte Standbein der Direktbank ist der Bereich Versicherungen. Ein extra Angebot für Unternehmen gibt es dagegen nicht.

Hintergrund zum Unternehmen

Bei der Wüstenrot direct handelt es sich um einen Direktbank, die sich im vollständigen Eigentum der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank mit Sitz in Ludwigsburg bei Stuttgart befindet. Der Mutterkonzern dürfte den meisten als klassische Bausparkasse für die Finanzierung von privaten Bauprojekten bekannt sein. Die Bausparkasse wurde im Jahre 1968 gegründet und hat derzeit 369 Mitarbeiter. Die Wüstenrot Bank selber ist wiederum im vollständigen Besitz der Wüstenrot und Württembergische AG, die zu den 100 größten Banken in Deutschland gezählt wird.

Die Bankkunden können auf einen vollständigen Schutz ihrer Einlagen vertrauen, da alle Gelder zunächst durch den freiwilligen Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes deutscher Banken sowie die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH bis zu einem Betrag von 100.000 Euro abgesichert sind. Darüber hinaus greift im Ernstfall, wie in der EU vorgeschrieben auch der staatliche Einlagenfond der Bundesrepublik Deutschland.

Darüber wird die Wüstenrot Bank, wie alle Finanzinstitute in Deutschland durch die BaFin reguliert. Die Kunden können sich also absolut sicher sein, dass hier weder Betrug noch Abzocke befürchtet werden müssen.

Fazit: Das Top Giro der wüstenrot direct bietet beste Konditionen

Mit dem Top Giro Konto der wüstenrot direct entscheiden Sie sich für ein nach unserer Erfahrung ordentliches Angebot ohne jegliche Fallstricke. Nicht nur, dass es sich bei dem Institut um eine hochseriöse Einrichtung handelt – im Normalfall lässt sich das Konto ohne Einschränkungen langfristig kostenlos führen, so dass Sie über die Jahre eine Mange Geld sparen können. Der Wechsel wird darüber hinaus mit einem Bons von 100 Euro versüßt, der lediglich an eine reguläre Nutzung geknüpft ist. Positiv ist auch hervorzuheben, dass sowohl die Girocard als auch die VISA Card prinzipiell zum kostenfreien Angebot gehören.

Einige Einschränkungen sind allerdings beim Bargeldzugang zu berücksichtigen. Bei der Cashpool Gruppe, zu der die wüstenrot direct gehört, handelt es sich um die Vereinigung mit dem kleinsten Filial- bzw. Automatennetz. Mit der VISA Card lässt sich dieser Nachteil aber effektiv ausgleichen. Diese kann 24 Mal im Jahr für kostenlose Abhebungen eingesetzt werden. Auch der Disposatz von über 11 Prozent gehört sicher nicht zu den Top Angeboten in Deutschland.

Diese leichten Einschränkungen sind aber prinzipiell gut zu händeln, so dass wir das Top Giro vor diesem Hintergrund voll und ganz empfehlen können.

Jetzt ein Girokonto bei Wüstenrot eröffnen!

Fragen und Antworten

Wie lange können die elektronischen Kontoauszüge eingesehen werden?

Die entsprechenden Kontoauszüge werden über den Account des Kunden verschickt, können aber auch an den Druckern der Filialen abgerufen werden. In den elektronischen Postfächern stehen diese 12 Monate zur Verfügung und sollten in dieser Zeit auf der Festplatte gesichert oder ausgedruckt werden. Dies sollten die Kunden nicht vergessen, da für nachträglich ausgestellte Kontoauszüge Kosten anfallen. Seit 2006 können die elektronisch übermittelten und ausgedruckten Kontoauszüge auch dem Finanzamt vorgelegt werden.

Ist es auch möglich, dass Top Giro als Pfändungsschutzkonto zu führen?

Dies ist grundsätzlich möglich. Wer ein sogenanntes P Konto benötigt, kann sein reguläres Konto mit schriftlichem Antrag in ein solches Konto umwandeln lassen. Allerdings ist dann kein Dispo möglich und auch die Girocard ist nur eingeschränkt nutzbar.

Kann das Konto auch als Gemeinschaftskonto geführt werden?

Das ist bei der wüstenrot direct selbstverständlich möglich. Allerdings sollte dies bereits bei der Neueröffnung berücksichtigt werden. Eine Veränderung zum Gemeinschaftskonto im laufenden Betrieb ist nicht möglich. In diesem Fall muss das alte Konto gekündigt und eine neues eröffnet werden.

1 vote