• Donnerstag, 13. Dezember 2018

comdirect Girokonto: Erfahrungen & Test

Diese Seite teilen:

Mit dem Girokonto von comdirect testen wir heute ein Angebot der Commerzbank Tochter comdirect. Mit diesem Angebot haben Sie nicht nur die Möglichkeit, alle üblichen Geldgeschäfte komplett kostenfrei abzuwickeln, sondern auch darüber hinaus von attraktiven Zusatzleistungen zu profitieren. Dazu gehört unter anderem eine Kreditkarte und damit die Möglichkeit, nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit kostenlos an Bargeld zu gelangen. Bestandteil des Angebotes der comdirect ist zudem ein Tagesgeldkonto, welches unter dem Namen Tagesgeld Plus Konto angeboten wird. Nicht zuletzt können Sie bei diesem Produkte auch alle Bankgeschäfte mit einer App mobil erledigen.

Jetzt ein Girokonto bei comdirect eröffnen!

Vorteile und Nachteile

  • Alle grundlegenden Funktionen des Girokontos sind kostenlos
  • Kein regelmäßiger Geldeingang erforderlich
  • Verfügung über dazugehöriges Tagesgeldkonto
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr an sieben Tage der Woche
  • Mehrstufiges Bonusangebot für Neukunden
  • Kontowechselservice
  • Mit 13,45 sehr hoher Zins bei geduldeter Kontoüberziehung
  • Nur 0,1 Prozent Zinsen p.a. auf Tagesgeld

Was Sie neben diesen günstigen Bedingungen aber im Alltag erwartet, haben wir in einem umfangreichen Test herauszufinden versucht und dabei verschiedene Erfahrungen gesammelt unter anderem auch dazu, ob es sich um ein seriöses Institut handelt, oder ob mit Betrug oder Abzocke gerechnet werden muss. Diese haben wir nun für Sie im folgenden Bericht zusammengefasst.

Kostenloses Girokonto bei der comdirect

Das Basisangebot einer jeden Bank besteht in aller Regel in einem Girokonto. Die Auswahl dabei ist riesig und mitunter hat man den Eindruck, dass sich die Banken mit günstigen Angeboten gegenseitig zu überbieten versuchen. Dieser Eindruck täuscht nicht, denn häufig wird das Girokonto als Einstieg gesehen, mit dem neue Kunden langfristig an das Unternehmen gebunden werden sollen. Denn ist es einmal gelungen, einen Kunden zu gewinnen, der ein neues Girokonto eröffnet, ergeben sich zumeist zusätzliche Gelegenheiten, weitere Produkte an den Mann zu bringen. Neben günstigen Gebühren können Kunden daher bei der Eröffnung eines Girokontos häufig auch von attraktiven Bonusangeboten und Prämien profitieren. So auch im Falle des Girokontos der comdirect.

Hier zunächst alle wichtigen Fakten für Sie im Überblick:

  • Als Tochter der Commerzbank sehr solider und seriöser Anbieter mit Sitz in Deutschland
  • Zugang zu zahlreichen weiteren günstigen Angeboten der Bank
  • Kontoführung ist komplett kostenlos
  • Sowohl Giro Card als auch VISA Card sind kostenlos
  • Mobiles Banking problemlos möglich
  • Attraktives Bonusprogramm
  • Möglichkeit zur kostenlosen Online Bezahlung mit der SmartPayApp
  • Möglichkeit einer Wunsch Pin
  • Sicherheit durch SMS Info Service bei Zahlungsbewegungen über 200€
  • Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens
  • Umfangreicher und bequemer Kontowechselservice

Das kostenlose Girokonto bietet zahlreiche Möglichkeiten

Mit dem Girokonto der comdirect Bank steht Ihnen nicht nur ein komplett kostenloses Konto zur Verfügung, sondern auch ein umfangreicher kostenloser Service. Es muss wohl nicht extra hervorgehoben werden, dass bei einem als kostenlos angepriesenen Konto alle Grundfunktionen auch kostenlos genutzt werden können. Das heißt konkret, dass weder für die Kontoführung noch für Überweisungen, Daueraufträge, Abhebungen oder auch Einzahlungen Gebühren erhoben werden. Doch auch über diese Grundfunktionen hinaus dürfen Sie einiges von diesem Produkt erwarten.

Zunächst sind dabei die Möglichkeiten hervorzuheben, mittels Karte an Bargeld zu gelangen. Dies ist nicht nur innerhalb Deutschlands an mehr als 9.000 Geldautomaten möglich, denn neben der GiroCard erhalten Sie als Kunde der comdirect auch eine kostenfrei nutzbare VISA Karte, mit der im Ausland an allen Automaten Bargeld abgehoben werden kann, an denen sich das VISA Zeichen befindet. Mit Blick auf die VISA Card muss an dieser Stelle aber eingewendet werden, dass diese Möglichkeit nur Kunden mit einer entsprechenden Bonität zur Verfügung gestellt wird. Auch wenn hierzu keine genaueren Angaben gemacht werden, darf man wohl davon ausgehen, dass die Vergabe einer Kreditkarte wohl in erster Linie an einen regelmäßigen Gehaltseingang geknüpft ist.

Darüber hinaus werden auch einige kleine Extras geboten, von denen Sie profitieren können. So ist es etwa möglich, sich eine Wunsch Pin auszusuchen. Auch können Sie sich die Karten mit einem Wunschmotiv ausstellen lassen, wobei derzeit drei verschiedene Vorlagen zur Auswahl stehen. Um einen sehr interessanten Service handelt es sich bei dem ebenfalls kostenlos angebotenen SMS Info Service. Hier wird der Kontoinhaber automatisch per SMS darüber informiert, sobald Kontobewegungen von über 200€ durchgeführt werden. Nach unserer Erfahrung kann hierin ein durchaus wirksamer Schutz vor Missbrauch gesehen werden, da so nicht autorisierte Überweisung schnell bemerkt werden können.

Fester Bestandteil des Girokontos der comdirect ist zudem das Online Banking, welches auch jederzeit und komfortabel erledigt werden kann. Einen sehr interessanten Aspekt in diesem Bereich stellt dabei die sogenannte SmartPayApp dar. Mit dieser können alle Formen von Rechnungen sehr einfach und bequem überwiesen werden. Entsprechende Rechnung müssen dabei lediglich per Smartphone oder Webcam abfotografiert werden, während die App den Rest übernimmt und die Rechnung automatisch begleicht.

Wie bei jedem Girokonto gibt es auch bei dem Angebot der comdirect die Möglichkeit, über einen Dispo-Kredit zu verfügen, wobei es für den Rahmen dieses Angebotes keine festen Konditionen zu geben scheint. Jedenfalls können Sie nicht damit rechnen, dass Ihnen sofort nach Kontoeröffnung ein Dispo eingeräumt wird, sondern dies erst nach einigen Gehaltseingängen der Fall ist. Für den Dispokredit selber müssen aktuell 8,95 Prozent p.a. eingeplant werden. Für Überziehungen, die über diesen Disporahmen hinaus getätigt werden, gibt es noch einmal einen separaten Zinssatz von 13,45 Prozent. Nach unseren Erfahrungen sollte der Dispo ohnehin nur für kurze Engpässe genutzt werden, da es in Form von Konsumentenkrediten deutlich günstigere Möglichkeiten gibt, sich Geld zu leihen.

Das Angebot richtet sich an verschiedene Gruppen

Wie bereits erwähnt, ist die Eröffnung eines Girokontos bei der comdirect nicht an einen regelmäßigen Geldeingang gebunden. Damit steht das Konto nicht nur Erwerbstätigen offen, sondern stellt auch für andere Gruppen eine sehr attraktive Möglichkeit dar, unkompliziert und kostengünstig alle Geldgeschäfte zu erledigen. Sowohl Studierende und Auszubildende, als auch Freiberufler und Selbstständige können dieses Konto selbstverständlich nutzen, wobei hier die Verfügung über die Kreditkarte unter dem Vorbehalt der individuellen Bonität gestellt wird. Allerdings sollten vor allem Freiberufler wissen, dass damit kein Geschäftskonto gemeint ist, über welches sie ihren geschäftlichen Zahlungsverkehr abwickeln können. Eine solche Praxis wird von einigen Banken zwar geduldet, unter Umständen aber auch unterbunden.

Interessante Zusatzangebote zum Girokonto

Wenn Sie sich für dieses Girokonto entscheiden, können Sie darüber hinaus in den Genuss einiger interessanter Zusatzangebote kommen. Hierzu zählt zum einen das Tagesgeld Plus-Konto, ein spezielles Wechselgeld Sparprogramm, sowie ein umfangreicher Wechselservice, von dem Sie profitieren können, wenn Sie sich für ein Wechsel zur comdirect entscheiden sollten.

Zunächst zum Tagesgeld Plus-Konto: Dieses kann automatisch parallel zum Girokonto eröffnet werden. Da es sich um ein Konto beim gleichen Institut handelt, kann auch jederzeit unmittelbar Geld von einem Konto auf das andere überwiesen werden, ohne dass hier längere Wartezeiten entstehen. Das Geld ist dabei genauso sicher wie auf dem Girokonto und wird durch die Einlagensicherung gedeckt. Allerdings ist die Verzinsung von derzeit lediglich 0,1 Prozent nicht besonders attraktiv, zumal das Angebot auch nur bis zu einem Maximalbetrag von 10.000€ gilt. Die Zinsauszahlung erfolgt bei diesem Tagesgeldkonto vierteljährlich und die Führung ist natürlich kostenlos. Das Tagesgeld Plus-Konto ist jedoch kein zwingender, sondern lediglich ein optionaler Bestandteil des Girokontos.

Sparen mit dem Wechselgeldsparprogramm

Ein spezielles Zusatzangebot, welches Sie als Inhaber des Girokontos der comdirect nutzen können, ist das Wechselgeldsparprogramm. Dabei kann auf Wunsch von jedem einzelnen Zahlungsvorgang profitiert werden, indem jedes Mal der Differenzbetrag zum vollen Euro als Sparbetrag auf das Tagesgeld Plus-Konto gutgeschrieben wird. In den ersten drei Monaten nach Eröffnung des Kontos wird der so generierte Sparbetrag sogar noch verdoppelt. Ab dem vierten Monat zahlt comdirect immerhin noch einen Bonus von zehn Prozent auf die monatliche Sparsumme. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass auf diese Weise je nach Käuferverhalten ein respektabler finanzieller Zusatznutzen entsteht, der die niedrigen Zinsen durchaus aufwiegen kann. Darüber hinaus gibt es zumindest aktuell keine speziellen Programme, mit denen etwa über die Kreditkarte Punkte gesammelt werden können.

Zum Angebot von comdirect gehört darüber hinaus ein umfangreicher Wechselservice. Dass dies ein durchaus wichtiger Punkt ist, wird deutlich, wenn Sie sich einmal vor Augen führen, zu wie vielen Partnern Geschäftsverbindungen und damit ein regelmäßiger Zahlungsverkehr bestehen. Neben dem Arbeitgeber gehören hierzu die verschiedensten Dienstleister, aber auch Vereinsmitgliedschaften oder Zahlungsverpflichtungen oder laufende Unterstützung für die eigenen Kinder. Die comdirect Bank übernimmt dabei zumindest die Aufgabe, alle Zahlungspartner online zu informieren. Darüber hinaus wird auch die Übertragung des Guthabens vom alten auf das neue Konto sowie die Kündigung und Schließung des alten Kontos von comdirect übernommen.

Kontoeröffnung: In wenigen Schritten möglich

Die Eröffnung eines neuen Kontos stellt keine große Hürde dar. Die notwendigen bürokratischen Voraussetzungen können bequem vom eigenen Rechner aus erledigt werden. Eine Filiale müssen Sie dagegen schon länger nicht mehr aufsuchen, wenn Sie Konto eröffnen möchten. So ist es auch bei der comdirect. Alle Schritte können online erledigt werden. Gleichwohl dürfte die Eröffnung eines neuen Kontos nicht zu den Tätigkeiten gehören, die zur regelmäßigen Routine gehören, ganz einfach weil es viel zu selten vorkommt. Aus diesem Grund hat der Anbieter comdirect auch eine umfangreiche Auswahl an Hilfs- und Unterstützungsangeboten bereitgestellt, an denen Sie sich orientieren können. Unter anderem steht auch ein Video bereit, welches die Vorgänge genau erklärt, die bei einer Eröffnung eines Kontos von Bedeutung sind.

Grundsätzlich werden von comdirect zwei verschiedene Varianten zur Verfügung gestellt, zwischen denen Sie sich entscheiden können.

Zunächst steht die Standarderöffnung zur Verfügung. Daneben kann auch die Konto Soforteröffnung genutzt werden. Diese zweite Version ist allerdings nur bei der Eröffnung eines Einzelkontos möglich, Gemeinschaftskontos müssen zwingend über die Standardvariante eröffnet werden. Der wesentliche Unterschied zwischen beiden Versionen besteht darin, dass die Standardvariante noch mit echtem Schreibaufwand verbunden ist. Die Unterlagen sind zwar online verfügbar und können auch direkt am Rechner bearbeitet werden. Danach sieht es dieses Verfahren allerdings vor, dass diese Unterlagen ausgedruckt und unterschrieben per Post an comdirect versendet werden. Dabei wird der Identitätsnachweis mit dem klassischen PostIdent Verfahren erbracht.

Im Gegensatz dazu wird der Anmeldeprozess bei der Sofort-Kontoeröffnung per Webcam persönlich von einem Kundenbetreuer begleitet. Die Identitätsfeststellung findet per VideoIdent-Verfahren direkt am Rechner statt.

Schritt für Schritt: So funktioniert die Anmeldung des comdirect Girokontos

  1. Navigation auf der Webseite von comdirect zum Girokonto
  2. Unter den Menüpunkten „Konto und Geldanlage“ und „Girokonto und Karte“ finden Sie den Unterpunkt „Girokonto“, welchen Sie bitte auswählen
  3. Auf der Seite finden Sie links unten den Unterpunkt „Eröffnung“
  4. Auf der entsprechenden Unterseite finden Sie den Button „Konto eröffnen“ womit der Standardprozess gestartet wird (Bei Soforteröffnung bitte „Konto Sofort eröffnen“ klicken)
  5. Es öffnet sich das Anmeldeformular welches von Ihnen vollständig aufgefüllt werden muss
  6. Formular ausdrucken (bei der Soforteröffnung wird nun der Interaktive Anmeldevorgang mit dem Kundenberater über Chat und Webcam gestartet – weiteres Vorgehen siehe unten)
  7. Nach Überprüfung der Angaben kann der Antrag ausgedruckt und unterschrieben werden
  8. Unterlagen werden per Post an comdirect verschickt
  9. Legitimation erfolgt per PostIdent Verfahren ebenfalls am Schalter
  10. Der Anmeldeprozess ist nun eröffnet und Sie erhalten alle notwendigen Unterlagen

Weiteres Vorgehen bei der Sofort Anmeldung

  1. Für den Identitätsnachweis per VideoIdent muss der Personalausweis bzw. Pass per Webcam erfasst werden
  2. Die übrigen Formalien werden gemeinsam mit einem Kundenberater von comdirect abgewickelt
  3. Kontonummer wird direkt zugewiesen
  4. Zugangsdaten und PIN für das Online Banking werden Ihnen separat per Post zugeschickt

Insgesamt haben unsere Erfahrungen deutlich gezeigt, dass sich der Anmeldprozess sehr schnell bewältigen lässt, egal für welche Variante Sie sich entscheiden. Da auch für die Standardvariante das Verfahren VideoIdent zur Verfügung steht, ist auch hier nicht unbedingt der Gang zum nächsten Postamt notwendig. Es reicht, die Unterlagen in den nächsten Briefkasten zu werfen.

Auch der Anmeldebogen selber hält sich in Bezug auf den Umfang in Grenzen. Neben den persönlichen Daten und der aktuellen Adresse müssen Auskünfte zum aktuellen sozialen Status gemacht werden. Zudem wird mit dem Formular auch die Kenntnisnahme verschiedener Verbraucherinformationen bestätigt. Hierzu sind die Banken verpflichtet und ohne diese Bestätigung ist eine Eröffnung eines Kontos nicht möglich.

Während Sie nach der Standarderöffnung etwa zwei Wochen einplanen müssen, bis der Antrag vollständig gearbeitet wurde und Sie die erforderlichen Unterlagen per Post erhalten, geht es bei der Soforteröffnung deutlich schneller. Hier steht das Konto praktisch sofort zur Verfügung und es können unmittelbar Zahlungen empfangen werden. Für die eigene Nutzung im Online Banking müssen Sie jedoch den Eingang der entsprechenden Unterlagen abwarten, was noch einmal zwei bis drei Tage dauern kann. Der Anbieter comdirect will sich dabei allerdings nicht auf einen garantierten Zeitraum festlegen. Die Erfahrungen haben aber gezeigt, dass dieser Prozess insgesamt sehr zügig abgewickelt wird und keine langen Wartzeiten zu befürchten sind.

Prämie für Neukunden

Es ist nicht unbedingt neu, dass auch Banken um die begehrte Kundschaft mit Hilfe von Bonusangeboten werben. Nicht zuletzt, weil sich die Angebote vieler Institute am Ende doch ziemlich gleichen, versuchen einzelne Anbieter immer wieder, mit bestimmten Boni aus der Masse herauszustechen und bei den Kunden den entscheidenden Ausschlag für das eigene Produkt zu geben. Unsere Erfahrungen legen dabei ein zumindest zwiespältiges Verhältnis gegenüber solchen Angeboten nahe. Zum einen spricht natürlich nichts dagegen, wenn man als Kunde von einem schönen Bonus profitieren kann, der etwa in Form eines Startguthabens bereits auf das Konto gebucht wird bevor die ersten Transaktionen getätigt werden. Auf der anderen Seite sollten Kunden aber stets im Hinterkopf behalten, dass mit der Entscheidung für einen bestimmten Anbieter eine mitunter lange Verbindung zu einem bestimmten Institut eingegangen wird, die nicht selten ein ganzes Leben hält. Es spricht aus dieser Sicht sehr viel dafür, zunächst vor allem das eigentliche Angebot genau unter die Lupe zu nehmen und erst am Ende einer umfassenden Bewertung auch den Bonus zu betrachten.

Ein besonders interessantes Angebot können Sie vor dem Hintergrund dieser Überlegung vom Anbieter comdirect erwarten. Hier gibt es nicht einfach ein Eröffnungsguthaben, sondern der Bonus wird stufenweise ausgezahlt. Interessant ist dabei vor allem, dass es die letzte Rate des Bonus von insgesamt 150€ nur dann gibt, wenn Sie mit dem Angebot von comdirect nicht zufrieden sein sollten und das Konto wieder loswerden bzw. nicht mehr nutzen wollen. Die Möglichkeit, für den Betrag von 50€ aus dem Konto auszusteigen, wenn Sie als Kunde mit dem Girokonto nicht zufrieden sein sollten, gilt im Übrigen unbegrenzt.

Doch zunächst zu den klassischen Bonusbestandteilen, welche aus weiteren Einzelbeträgen bestehen. Die erste Prämie in Höhe von 25 Euro winkt Ihnen dabei, nachdem das Konto drei Monate lang aktiv genutzt wurde. Als aktive Nutzung gelten dabei mindestens fünf Transaktionen mit einem Wert von wenigstens 25€. Als Transaktionen gelten in diesem Zusammenhang alle Formen von Überweisungen, aber auch Ein- und Auszahlungen und Lastschrifteinzüge. Auch wenn Sie am Geldautomaten abheben oder per Karte bezahlen und dabei ein Betrag von größer als 25€ transferiert wird, sind die Bedingungen für die erste Bonustranche erfüllt.

Weitere 75€ gibt es als Bonus, sobald nach maximal drei Monaten das Girokonto der comdirect zum regulären Gehaltskonto gemacht bzw. das alte Konto geschlossen wurde. Sobald Kontoübertrag und Kontoschließung abgeschlossen und auf der Webseite von comdirect bestätigt sind, wird der Bonusbetrag von 75€ auf das Konto gutgeschrieben. Dafür spielt es im Übrigen keine Rolle, ob der Wechselservice in Anspruch genommen wurde oder nicht.

Bei dem dritten Bestandteil handelt es sich um eine Zahlung von noch einmal 50€, die aber direkt an die Zufriedenheit des Kunden gekoppelt ist. Für den Fall, dass Sie in der Folge mit Ihrem Konto nicht zufrieden sein sollten und dieses wieder kündigen, winken abermals 50€. Hierfür muss das Konto allerdings regulär genutzt worden sein. Die Kündigung darf allerdings frühesten nach 12 Monaten nach der Eröffnung erfolgen und die Auszahlung des Bonus‘ ist zudem daran geknüpft, dass eine Begründung genannt wird. Dabei kündigt comdirect aber an, dass dieser letzte Bonusbestandteil ein Leben lang Gültigkeit besitzt.

Auch wenn wir nicht wissen, wie viele Kunden diese dritte Stufe des Bonus tatsächlich in Anspruch nehmen und wie diese Auszahlung dann im Einzelnen gehandhabt wird, so kann in diesem Bonus ein durchaus selbstbewusstes Versprechen von Seiten comdirect gesehen werden.

In jedem Fall stufen wir aber die ersten beiden Zahlungen als attraktiven Bonus ein, da er nicht an versteckte Bedingungen geknüpft ist, sondern im Prinzip nur eine reguläre Nutzung des Kontos voraussetzt. Die zusätzlichen 50€ können dabei als originelles Werbeversprechen in Form einer Zufriedenheitsgarantie angesehen werden.

Bonus in mehreren Stufen verfügbar

Bei dem Anbieter comdirect handelt es sich um eine Direktbank, die als Tochter der Commerzbank gegründet wurde. Dabei agiert die comdirect aber als unabhängiger Anbieter und stellt die Verbindung zur Konzernmutter Commerzbank nicht sonderlich stark in der Vordergrund. Auch auf das Filialgeschäft der Commerzbank können die Kunden von comdirect nicht zugreifen. Das heißt, dass alle relevanten Vorgänge über die Webseite abgewickelt werden müssen. Diese Möglichkeit stellt aber kein großes Problem dar, wie bereits der Vorgang für die Eröffnung eines neuen Kontos gezeigt hat. Ebenso wird über die Webseite ein Tool zur schnellen Geldautomatensuche angeboten. Durch Eingabe des Standortes bzw. der Postleitzahl werden in Google Maps sofort alle verfügbaren und kostenlos nutzbaren Geldautomaten bzw. Abhebungsmöglichkeiten aufgelistet.

Ebenso lassen sich auch alle anderen Funktionen des alltäglichen Bankbedarfs problemlos und bequem abwickeln. Auch eine Übersicht über Produktdetails und die wichtigsten Eigenschaften lässt sich über die Angebote auf der Webseite sehr schnell erfassen. Neben kurzen Übersichten lassen sich per Mausklick auch entsprechende Dokumente mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen herunterladen. Neben der zentralen Möglichkeit, alle Bankgeschäfte online vom heimischen PC aus zu erledigen, haben Sie als Kunde der comdirect auch die Option, die Bankgeschäfte per Telefon oder per Fax abzuwickeln. Nach unserer Erfahrung kann darin eine durchaus wichtige Möglichkeit gesehen werden, die zum Einsatz kommt, wenn es etwa beim Online Banking mal zu technischen Problemen kommen sollte. Diese Varianten sollten aber tatsächlich nur im Notfall eingesetzt werden, da hier eine Gebühr von je 1,90€ erhoben wird.

Übersicht: Kontaktmöglichkeiten und Bargeldzugang

Unternehmencomdirect Bank Aktiengesellschaft
AdressePascalkehre 15
25451 QuickbornDeutschland
Telefon:04106 – 704 0
E-Mail:info@comdirect.de
Fax:04106 – 708 25 85
Bargeldzugang:Kostenfrei an ca. 9.000 Automaten der Cash Group und allen VISA Automaten im Ausland

Für die Abwicklung aller verfügbaren Bankgeschäfte werden durch comdirect zudem mehrere Apps bereitgestellt. Neben der bereits beschriebenen smartPay App können Sie auch die regulären Banking App Versionen nutzen, die sowohl für iOS als auch Android betriebene Geräte bereitgestellt werden. Mit dieser App können Sie praktisch von überall aus auf Ihr Konto zugreifen, den Kontostand und Umsätze abfragen aber auch Überweisung tätigen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit die App zu erweitern, sofern weitere Produkte der comdirect Bank genutzt werden, wie etwa ein Aktiendepot. Auch die Funktion zur Suche des nächsten kostenlosen Geldautomaten kann über die App eingesetzt werden.

Einen ganz zentralen Baustein in der Frage nach dem Komfort eines Anbieters stellt natürlich der unkomplizierte und schnelle Zugang zu Bargeld dar. Der Anbieter comdirect ist über seine Mutterfirma in die Cash Group eingebunden, so dass auf ein bundesweites Netz von etwa 9.000 Geldautomaten zugegriffen werden kann. Zu diesem Netz gehören unter anderem die Automaten der Commerzbank, der Postbank, der Deutschen Bank oder der HypoVereinsbank. Auf das in Deutschland umfangreichste Netz der Sparkasse kann dagegen nicht kostenlos zugegriffen werden, trotzdem steht nach unseref Erfahrung ein ausreichend enges Angebot zur Verfügung. Und auch im Ausland haben Sie als Kunde der comdirect sehr gute Möglichkeiten schnell und vor allem kostenlos an Bargeld zu gelangen. Mit der VISA Card können Sie auf eines der am besten ausgebauten Automatennetze weltweit kostenlos zugreifen.

Kontoführung und Gebühren

Mit dem Girokonto der comdirect erhalten Sie ein Konto, welches im Alltag keine Gebühren verursacht – zumindest wenn Sie einige Dinge beachten. In jedem Fall hat unser Test gezeigt, dass es ohne Einschränkungen der Nutzungsqualität möglich ist, das Konto vollständig kostenfrei zu führen. Das heißt konkret, dass alle notwendigen Grundfunktionen eines Kontos kostenfrei genutzt werden können. Dazu gehören selbstverständlich die Kontoführung selber, sowie die Benutzung der Girocard und der VISA Card um Bargeld abzuheben. Darüber hinaus werden auch die Kontoauszüge in elektronischer Form kostenfrei zur Verfügung gestellt und nicht zuletzt können Sie auch Überweisungen und Bareinzahlungen jederzeit vornehmen, ohne mit extra Gebühren rechnen zu müssen.

Teurer wird es allerdings, wenn Sie eine Ihre Karten verlieren sollten. Für eine Ersatzkarte werden 9,90€ erhoben. Der Kartenversand erfolgt dagegen zunächst kostenlos. Für den Versand in das Ausland, an eine andere Adresse als die des Kontoinhabers oder auch per Kurier werden dagegen zusätzliche Gebühren fällig. Sollte, wie beim Verlust der Karte wahrscheinlich, auch eine neue PIN benötigt werden, werden hierfür noch einmal 5,90€ fällig. Diese Gebühren gelten sowohl für die VISA Card als auch für die Girocard.

Die wichtigsten Konditionen im Überblick:

KontoführungKostenfrei
EC-Karte / Girocardkostenfrei
Kreditkarte:kostenfrei
Ersatzkarte:9,90€
Dispozins:8,95 Prozent p.a.
Überziehungszins13,45 Prozent p.a.
Kontoauszug:kostenfrei (über das Online Postfach)
Bareinzahlungkostenfrei
Überweisung:kostenfrei
Bargeld abhebenKostenfrei an Automaten der Cash Group bzw. im Ausland an VISA Automaten

Auch bei der Nutzung der Karte für außereuropäische Geschäfte oder deren Einsatz in Wettbüros oder Spielcasinos müssen Sie sich auf Gebühren einstellen. Für Zahlungen außerhalb der Eurozone werden ein Prozent des Umsatzes, mindestens aber 0,77€ an Gebühren bei der Girocard fällig. Mit der VISA Card sind es sogar 1,75 Prozent auf die Zahlungssumme. Wenn Sie Ihre VISA Card darüber hinaus in Casinos oder Wettbüros als Zahlungsmittel einsetzen, müssen drei Prozent an zusätzlichen Gebühren eingeplant werden.

Wie bei allen Banken muss auch mit Kosten gerechnet werden, wenn Sie den Dispokredit ausschöpfen oder Ihr Konto sogar über den vereinbarten Rahmen hinaus überziehen sollten. Die comdirect Bank spricht hier von „geduldeter Überziehung“. Während für den regulären Dispo Kredit 8,95 Prozent p.a. an Zinsen erhoben werden, schlägt die geduldete Überziehung mit 13,45 Prozent p.a. zu Buche und sollte daher wirklich nur im absoluten Notfall genutzt werden. Gegenüber einer dauerhaften Ausschöpfung des Dispos sind Kreditangebote, die es auch bei der comdirect gibt, deutlich günstiger.

Weitere Kontomodelle und Angebote

Bei der comdirect handelt es sich um den Direktbankableger der Commerzbank, der den Kunden im Prinzip den vollen Service einer Bank anbietet. Neben einigen weiteren Kontomodellen, etwa für spezielle Kundengruppen, können Sie auch andere Dienstleistungen im Finanzbereich bei der comdirect in Anspruch nehmen. Dazu gehören etwa ein Aktiendepot, Geldanlagen und Finanzierungen.

Mit Blick auf die Kontomodelle ist die Abgrenzung zwischen Konto und Sparanlage nicht ganz eindeutig. Das Tagesgeld-Pluskonto wurde bereits erwähnt. Neben dem Girokonto gibt es aber auch noch ein comdirect JuniorGiro, welches sich an alle Personen im Alter von 7 bis 18 Jahren richtet. Im Prinzip verfügt es über die gleichen Konditionen wie das hier beschriebene Girokonto. Die jungen Kunden können sogar eine Prepaid VISA Card kostenlos nutzen und damit auch im Ausland bezahlen und Geld abheben. Ein weiteres Angebot von comdirect in diesem Zusammenhang ist das paydirekt Verfahren, welches optional zum Girokonto dazu gebucht werden kann. Diese Dienstleistung ist speziell auf sichere Bezahlverfahren im Internet abgestimmt und kann ebenfalls kostenlos genutzt werden. Darüber hinaus bietet comdirect auch die goldene American Express Card an, mit der Sie unter anderem von interessanten Versicherungsleistungen profitieren können.

Vorstellung weiterer Finanzprodukte

Zum Leistungsspektrum der comdirect gehört auch ein Service für Reisezahlungsmittel. Dabei können Sie sich bei Bedarf Zahlungsmittel in mehr als 80 verschiedenen Währungen direkt an Ihre Adresse schicken lassen. Für die Lieferung per Kurier werden für dieses Angebot 5,75€ Gebühr verlangt.

Neben dem Bereich Girokonten und Zahlungsmittel bietet die comdirect auch verschiedene Möglichkeiten, das Geld sicher und längerfristig anzulegen. Hierfür können Sie zwischen einem Festgeldkonto mit drei Monaten Laufzeit und einem Laufzeitkonto mit einem Anlagezeitraum ab drei Jahren wählen. Die angeboten Zinsen von 0,1 Prozent p.a. beim Festgeld und einem Prozent beim Laufzeitkonto halten sich derzeit aber in sehr bescheidenen Grenzen.

Außerdem können Sie bei der comdirect mit dem „fest und fonds“ auch eine Anlageform nutzen, bei der Festgeld und Fondsparen kombiniert werden. Während die eine Hälfte des Anlagebetrages mit einer Verzinsung von 3,5 Prozent p.a. angelegt wird, wird die andere Hälfte in hauseigene Fonds investiert, wobei Sie die Fonds mit einem 50 prozentigen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erwerben können.

Die dritte Angebotssäule stellt der Bereich Depot und Anlage dar. Über das Depot der comdirect können Sie mit Aktien, Fonds und ETFs sowie anderen Finanzprodukten handeln. Auch der Handel mit spekulativen CFDs, also Differenzkontrakten, ist über das Depot der comdirect möglich. Die Kontoführung ist dabei kostenlos und Ordergebühren liegen bei 4,90€.

Komplettiert wird das Angebot der comdirect vom Bereich „Vorsorge und Finanzierung“. Neben speziellen Angeboten für die Baufinanzierung und den Erwerb von Wohneigentum werden verschiedene Leistungen angeboten, um finanziell für das Alter vorzusorgen und Lebensrisiken abzusichern. Hier arbeitet die comdirect übrigens mit dem Partner CosmosDirect zusammen.

Darüber hinaus können Sie bei der comdirect auch lukrative Ratenkreditangebote in Anspruch nehmen. Abhängig von der Bonität können dabei unkompliziert Kredite bis 50.000€ bei einem effektiven Jahreszins von 4,44 Prozent aufgenommen werden. Für Depotkunden bietet sich zudem die Möglichkeit, einen Wertpapierkredit aufzunehmen. Ab einem Depotwert von 3.000€ können sie dabei über einen von den Depotwerten abhängigen Kreditrahmen zu Zinsen von 5,55 Prozent verfügen.

Abschließend lässt sich also feststellen, dass Sie die comdirect prinzipiell für alle privaten Finanzgeschäfte nutzen können.

Hintergrund zum Unternehmen

Die comdirect Bank Aktiengesellschaft bietet seit ihrer Gründung im Jahre 1994 ihre Dienste vom Hauptsitz im hessischen Quickborn aus an. Mutterfirma und Hauptaktionärin der Bank ist bis heute die Commerzbank, die über ca. 80 Prozent der Anteile verfügt. Zunächst firmierte das Institut als GmbH und wurde im Jahre 1998 in eine AG umgewandelt. Seit dem Juni 2000 ist die comdirect auch an der Börse notiert. In der Phase des Börsenbooms am Anfang der 2000er Jahre sorgte auch die comdirect für Schlagzeilen, weil Sie über die Eröffnung mehrerer Auslandsniederlassungen stark expandierte, die Tochtergesellschaften aber letztendlich nicht über die Gewinnschwelle brachte und später allesamt wieder schließen musste.

Gleichwohl handelt es sich bei der comdirect heute um eine seriöse Direktbank, die unter anderem an der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken beteiligt ist. Darüber hinaus sind die Einlagen der Bank auch über den Bundesverband deutscher Banken abgesichert. Kontrolliert und reguliert wird die comdirect als deutsches Institut durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin.

Seit 2009 ist die Bank gemeinsam mit der Börse Stuttgart mit der Stiftung Rechnen auch auf Gebieten außerhalb der Finanzdienstleistung aktiv und engagierte sich für die Verbesserung der Rechenkompetenz in Deutschland.

Fazit: comdirect bietet kostenloses Girokonto und vieles mehr

Mit dem kostenlosen Girokonto der comdirect Bank können Sie auf ein alles in allem sehr attraktives Angebot zurückgreifen, mit dem zunächst alle notwendigen Finanzgeschäfte abgewickelt werden können, ohne dass dies mit zusätzlichen Kosten verbunden sein muss. Dies gilt, solange Sie sich dabei im abgesteckten Rahmen bewegen und etwa den Dispo nicht nutzen oder keine Ersatzkarte benötigen. Insbesondere eine geduldete Überziehung über den Disporahmen hinaus kann mit 13,45 Prozent Zinsen p.a. auf Dauer sehr teuer zu stehen kommen.

Rein technisch ist der comdirect mit dem Girokonto ebenfalls ein exzellentes Produkte gelungen, bei dem über das Online Banking sehr bequem und effektiv auch ohne Filialen alle Funktionen genutzt werden können. Dies gilt insbesondere auch für die Möglichkeiten des mobilen Bankings. Bei der comdirect haben Sie alles im Griff.

Mit der ebenfalls kostenlosen VISA Karte haben Sie nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland jederzeit kostenlosen Zugang zu Bargeld sowie die Möglichkeit, unkompliziert bargeldlos zu bezahlen. Solange Sie sich an diese Vorgaben halten, können wir das Konto rundum empfehlen.

Darüber hinaus hat die comdirect aber auch eine Reihe weitere Angebote wie Finanzierung, Geld anlegen oder Investieren an der Böse im Programm, so dass auch gute Chancen bestehen, dass sich die comdirect zum wichtigen Partner anderer Geldangelegenheiten entwickelt. Denn auch in diesem Bereich, insbesondere bei der Depotführung, bietet die comdirect ein sehr attraktives Angebot.

Jetzt ein Girokonto bei comdirect eröffnen!

Fragen und Antworten

Kann ein bestehendes Einzelkonto in ein Gemeinschaftskonto umgewandelt werden?

Nein, dies ist aus rechtlichen Gründen nicht ohne weiteres möglich. Dagegen ist es aber natürlich möglich, ein solches Konto zusätzlich zu beantragen und zu eröffnen. Entsprechende Formulare werden auf den Seiten von comdirect zur Verfügung gestellt.

Alternativ ist möglich, für ein bestehendes Einzelkonto eine Vollmacht für eine weitere Person zu erteilen. Auf dieses Weise kann das Konto ebenfalls wie ein Gemeinschaftskonto genutzt werden.

Kann bei der comdirect ein Geschäftskonto eröffnet werden?

Nein – das Angebot von comdirect richtet sich ausschließlich an Privatpersonen, die das Konto auch nur privat nutzen. Für Geschäftskonten sollten Kunden sich an die Commerzbank AG wenden.

Wie viel Bargeld kann mit den Karten des Girokontos täglich abgehoben werden?

Für die Karten, die für das Girokonto der comdirect ausgestellt werden, gelten spezifische Limits. Mit der Girocard können sowohl im In- als auch im Ausland täglich 1.000€ abgehoben werden. Das Wochenlimit liegt bei 2.000€. In Bezug auf die VISA Card liegt das tägliche Limit sowohl im Inland als auch im Ausland bei 600€, bzw. dem jeweiligen tagesaktuellen Gegenwert der Währung.

Wie hoch ist das Kreditkartenlimit?

Für die Höhe des Kreditkartenlimits gibt es keinen festen Betrag. Diese hängt von verschiedenen Faktoren, insbesondere aber der Kundenbonität und dem regelmäßigen Zahlungseingang ab. Die aktuelle Höhe des Verfügungslimits kann aber jederzeit im Online Banking eingesehen und auch telefonisch abgefragt werden.

4 votes