• Samstag, 23. Juni 2018

DAB Bank Girokonto: Erfahrungen & Test

Diese Seite teilen:

Für viele Bankkunden stellt es nach wie vor das wichtigste Kriterium für die Auswahl eines Girokontos dar: Die Kosten. Für die Nutzung eines Girokontos, bei dem keinerlei Kosten für Kontoführung oder Kartenutzung anfallen, sind viele Kunden bereit, auf weitere Serviceleistungen zu verzichten. Doch dies ist in vielen Fällen noch nicht einmal notwendig, wie etwa das Girokonto der DAB Bank zeigt. Neben einer langfristig möglichen kostenfreien Kontoführung werden im Zusammenhang mit diesem Konto durchaus Zusatzleistungen geboten, die etwa einen Dispositionskredit, eine Kreditkarte oder einen Finanzmanager umfassen. Bevor wir über unsere Erfahrungen mit diesem Konto und der DAB Bank berichten, haben wir hier zunächst einen Überblick über die Vor- und Nachteile dieses Kontomodells zusammengestellt.

Vorteile und Nachteile

  • Komplett kostenlose Kontoführung ohne Bedingungen
  • Mit der kostenlosen MasterCard kann weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden
  • Nur 7,5 Prozent Zinsen für Dispositionskredit
  • Bessere Übersicht über die Finanzen mit dem DAB Finanzmanager
  • Bequeme Online Kontoführung mit Benachrichtigungsservice
  • Kostenlose Partnerkarte
  • Erhöhter Dispo-Zinssatz für Freiberufler und Selbstständige
  • Kein Filialservice
  • Kein aktiver Kontowechselservice
Darüber hinaus wird dem Kontoinhaber auch eine kostenlose Karte für den Partner geboten und auch das Online Banking kann mit einigen interessanten Funktionen aufwarten. Zu erwähnen ist an dieser Stelle etwa der Benachrichtigungsservice, der den Kontoinhaber in Echtzeit über alle relevanten Kontobewegungen informiert.

Neben dem Konto selber gilt unser Blick natürlich auch dem Institut, welches dieses Produkt anbietet. Denn die besten Konditionen nutzten auf dem Papier wenig, wenn im alltäglichen Gebrauch mit versteckten Kosten und Gebühren gearbeitet wird. Kunden sollten sicher sein, dass Dinge wie Betrug oder Abzocke in Bezug auf das Girokonto ausgeschlossen werden können, und sie sich auf einem seriösen Anbieter einlassen.

Auf alle diese Aspekte möchten wir in unserem nun folgenden ausführlichen Bericht Punkt für Punkt eingehen.

Kostenloses Girokonto bei der DAB Bank

Die Bankenlandschaft in Deutschland ist seit jeher breit gefächert und bietet dem Kunden eine ausgesprochen große Auswahl. Dabei ist es für den Einzelnen nicht immer ganz einfach, sich angesichts der riesigen Auswahl von unterschiedlichen Produkten zurechtzufinden. Umso mehr kommt es darauf an, für die Wahl des richtigen Produktes mit klaren Vorstellungen und Kriterien vorzugehen. Legt man etwa den Maßstab an, dass ein Girokonto langfristig so wenig wie möglich oder besser gar keine Kosten verursachen soll, wird der Kreis der in Frage kommenden Produkte schon deutlich kleiner. Dabei sollte aber jedem klar sein, dass bei niedrigen Gebühren immer auch damit gerechnet werden muss, auf verschiedene Serviceleistungen zu verzichten.

Denn die Kalkulation der Banken für ein kostenloses Girokonto setzt auf der einen Seite voraus, dass das Konto in erster Linie in eigener Regie geführt wird und damit möglichst keinen Personalaufwand für die Bank notwendig macht.

Auf der anderen Seite der Kalkulation der Bank steht natürlich die Hoffnung, dass sich über das Angebot eines kostenlosen Girokontos möglichst viele Kunden für dieses Produkt entscheiden, die dann in der Folge weitere und nach Möglichkeit kostenpflichtige Produkte des Instituts in Anspruch nehmen. Die Vermeidung von kostenintensiven Personalaufwand wird heutzutage vor allem dadurch gelöst, dass das Konto als reines Online Konto angeboten wird, bei dem der Kontoinhaber praktisch zum Kontomanager in eigener Sache wird. Während es für immer mehr Menschen zur Selbstverständlichkeit wird, nicht nur die Bankgeschäfte eigenständig und vom eigenen Rechner oder Smartphone aus zu steuern, gibt es gerade innerhalb der älteren Generation auch noch viele Menschen, die sich mit dieser Form der Kontoführung schwer tun.

Im Falle des kostenlosen Girokontos der DAB Bank handelt es sich ganz klar um ein solches Online Konto, bei dem ein Filialservice weitgehend ausgeschlossen ist. Als Nutzer müssen Sie sich also darauf einstellen, alle Bankgeschäfte selber über das Internet auszuführen. Unsere Erfahrung dabei hat gezeigt, dass es sich bei dieser Methode, sobald eine gewisse Routine eingetreten ist, um die deutlich bequemere Variante handelt, da man als Kontoinhaber unabhängig von den Öffnungszeiten der Bank aber auch unabhängig vom eigenen Aufenthaltsort stets Einblick in das Konto nehmen kann und alle Vorgänge flexible ausführen kann.

Während es bei der Umstellung auf das Online Banking grundsätzlich jeder Nutzer selbst in der Hand hat, durch eine Umstellung der eigenen Gewohnheiten langfristig Kosten zu sparen, gibt es mit Blick auf die Möglichkeit, ein kostenloses Girokonto zu führen, noch einen zweiten Aspekt von zentraler Bedeutung. Dieser liegt in der erwähnten Motivation der Banken begründet, mit den Kunden langfristig Geld zu verdienen. Viele Banken gehen vor diesem Hintergrund davon aus, dass die Wahrscheinlichkeit, dass weitere Produkte genutzt werden, mit der Höhe des jeweiligen Einkommens eines Bankkunden steigt. Aus diesem Grunde verfolgen zahlreiche Banken die Strategie, eine kostenlose Kontoführung nur dann anzubieten, wenn das Konto zum einen als Gehaltskonto genutzt wird, und zum zweiten darüber hinaus monatliche Geldeingänge in einer bestimmten Höhe erwartet werden können. Mit Blick auf diesen Punkt stellt das Girokonto der DAB Bank jedoch eine erfreuliche Ausnahme dar, denn das Konto wird als gebührenfrei ohne „Wenn und Aber“ angeboten. Was Sie im Einzelnen von diesem Konto erwarten dürfen, haben wir in unserer Übersicht für Sie zusammengestellt.

Hier zunächst alle wichtigen Fakten für Sie im Überblick:

  • Bei der DAB Bank handelt es sich um ein seriöses Finanzinstitut mit Sitz in Deutschland, welches seit diesem Jahr zum französischen Finanzkonzern BNP Paribas gehört
  • Kostenloses Girokonto ohne Bedingungen an monatlichen Geldeingänge oder Mindestguthaben
  • Die girocard oder MasterCard kann kostenlos zum Konto genutzt werden
  • Kostenloser Bargeldzugang an 9.000 Automaten der cashgroup, sowie im Ausland mit der MasterCard
  • Bei Nutzung als Gehaltskonto kann ein Dispositionskredit für nur 7,50 Prozent Zinsen p.a. genutzt werden
  • Konto kann von Selbstständigen und Freiberuflern auch zu gewerblichen Zwecken genutzt werden
  • Selbstständige und Freiberufler müssen mit einem etwas höheren Zinssatz für den Dispositionskredit rechnen
  • Es handelt sich um ein reines Online Konto, ein Filialservice ist nicht vorgesehen
  • Das Online Banking bietet interessante Zusatzleistungen wie einen Finanzmanager oder einen Benachrichtigungsservice

Das kostenlose Girokonto der DAB Bank für jedermann

Die Konditionen, mit denen das Girokonto der DAB Bank aktuell angeboten wird, machen es zu einem sehr attraktiven Produkt für eine sehr breite Gruppe von potentiellen Nutzern. So lange Sie sich auf die moderne Form des Online Banking einlassen, spielt es keine Rolle, ob Sie Angestellter mit einem hohen Einkommen, Geringverdiener, Hausfrau oder Selbstständiger bzw. Freiberufler sind. Das hier beschriebene Girokonto steht in seiner gebührenfreien Form für alle offen, die es für eine private Nutzung einsetzen wollen.

Und auch mit Blick auf die Gruppe der Selbstständigen und Freiberufler ist das Angebot interessant, da das Girokonto auch als sogenanntes Geschäftskonto verwendet werden darf. Da der Nutzer, der über dieses Konto die Rechnungslegung seines Gewerbes abwickelt, nicht gegen die AGB der DAB Bank verstößt, läuft er auch nicht Gefahr, dass ihm dieses Konto unter Umständen wieder gekündigt wird, so dass Problemen und Ärger, die in der Folge eines erneuten Kontowechsels drohen, nicht befürchtet werden müssen.

Eine weitere Einschränkung besteht in der Vorgabe, dass der Kontoinhaber über eine Meldeadresse innerhalb von Deutschland verfügt und volljährig, also älter als 18 Jahre alt ist. Und auch Studierende und Auszubildende kommen für dieses Konto infrage.

Eine weitere Voraussetzung stellt natürlich die Bedingung dar, dass der Nutzer über einen PC bzw. ein Smartphone und damit über den Zugang zum Internet verfügt. Denn ohne diese Voraussetzung kann das Konto nicht geführt werden, da die DAB Bank deutschlandweit nur über eine einzige Filiale verfügt, und somit keine Chance besteht, das Konto, wie es bei anderen Banken zum Teil möglich ist, auch im Filialbetrieb zu führen, indem die dort aufgestellten Terminals genutzt werden. Dabei sind aber alle Transaktionen, die im Zuge des Online Bankings genutzt werden, von jeglichen Gebühren und Zusatzkosten befreit, d.h. Überweisungen und Daueraufträge können genauso in beliebigen Umfang genutzt werden, wie es möglich ist, Zahlungen zu empfangen.

Um eine interessante Zusatzleistung handelt es sich bei dem Finanzmanager. Darunter kann allerdings keine persönliche Beratung zum Umgang mit dem eigenen Geld verstanden werden. Vielmehr bietet dieses Tool eine effektive Unterstützung, um langfristig eine bessere Übersicht über die eigenen Finanzen zu bekommen. Dabei können die Kontotransaktionen einzelnen Posten wie zum Beispiel Haushalt, Freizeit oder Auto zugeordnet werden, so dass nach dem Abschluss eines bestimmten Zeitraumes mit wenigen Mausklicks ermittelt werden kann, wie groß der finanzielle Aufwand in den jeweiligen Bereichen ist. Erwähnen möchten wir an dieser Stelle auch noch den Benachrichtigungsservice, der den Kontoinhaber automatisch per SMS oder Email mitteilt, wenn Transaktionen auf dem Konto stattgefunden haben. Als Kontoinhaber sind Sie so stets im Bilde, über welches Guthaben Sie aktuell verfügen oder ob erwartete Zahlungen eingegangen sind.

Natürlich gehört zum Konto auch eine girocard, mit der Sie jederzeit am bargeldfreien Zahlungsverkehr teilnehmen können, sowie innerhalb Deutschlands auch Bargeld abheben können, ohne mit zusätzlichen Gebühren rechnen zu müssen.

Kreditkarte und Dispokredit als interessante Zusatzangebote

Wir haben es bereits erwähnt, dass es sich bei kostenlosen Kontomodellen mitunter um stark abgespeckte Kontovarianten handelt, bei denen der Kontoinhaber auf verschiedene Leistungen verzichten muss. Im Falle des Girokontos der DAB Bank ist der Umfang der Leistungen, die bei der Nutzung dieses Kontos nicht zur Verfügung stehen, in jedem Fall sehr überschaubar, und auch hier gilt, dass die Leistungen einer durchaus breiten Kundengruppe zur Führung gestellt werden. In Bezug auf den Dispositionskredit bedeutet dies, dass die Nutzung eines solchen flexiblen Darlehens nicht, wie bei vielen anderen Banken, an einen regelmäßigen Gehaltseingang geknüpft ist. Vorausgesetzt, dass die Bonitätsprüfung des Kontoinhabers positiv verläuft, wird auch ohne zusätzliche Bedingungen ein Dispositionsrahmen im Umfang von 500 Euro eingeräumt. Dabei wird allerdings durchaus differenziert, inwieweit es sich beim Kontoinhaber um einen Gehaltsempfänger im Angestelltenverhältnis oder um einen freiberuflich oder selbstständig Tätigen handelt. Während zwar beiden Gruppen ein Dispositionskredit eingeräumt werden kann, haben nur Nicht-Selbstständige die Chance, in den Genuss des günstigen Zinssatzes von nur 7,50 Prozent p.a. zu kommen. Für Selbstständige gilt dagegen derzeit ein jährlicher Zinssatz von 10,50 Prozent je Jahr.

Eine weitere Zusatzleistung, die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird, stellt die Kreditkarte dar. Gerade für Kontoinhaber, die von Zeit zu Zeit im Ausland unterwegs sind, stellt diese Möglichkeit ein wichtiges Instrument dar, den finanziellen Handlungsspielraum bei Aufenthalten im Ausland effektiv zu erweitern, ohne umfangreiche Kosten fürchten zu müssen.

Alles in allem konnten unsere Erfahrungen mit dem Girokonto der DAB Bank sehr deutlich zeigen, dass es sich dabei um ein Produkt handelt, welches sowohl durch absolute Kosteneffizienz, aber eben auch durch seine hervorragenden Fähigkeiten im Alltag überzeugen kann. Bevor jedoch die Vorzüge des Kontos in allen Facetten genutzt werden können, ist es erst einmal notwendig, dieses formal korrekt zu eröffnen. Was dabei zu beachten ist, und wie Sie dabei konkret vorgehen sollten, zeigen wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

Kontoeröffnung: In wenigen Minuten erledigt

„Es gibt nichts Gutes außer man tut es“ – dieser Spruch kann umstandslos auf die Frage angewendet werden, wie man es mit der Kontoeröffnung halten sollte. Anstatt sich über Jahre darüber zu ärgern, bei der Nutzung des Girokontos Gebühren zu zahlen, für die man am Ende des Tages wenig bis gar keine Gegenleistung erhält, sollte man sich lieber heute als morgen entschließen, den Schritt zu gehen und ein neues Konto zu eröffnen, welches in der Gesamtbilanz deutlich günstiger ausfällt. Denn dass der Anbieter des aktuell benutzten Kontos die Gebühren senkt, dürfte eher unwahrscheinlich sein. Die wichtigste Hürde, die einem solchen Schritt jedoch entgegensteht, ist die eigene Bequemlichkeit in Verbindung mit einer falschen Vorstellung, mit welchem Aufwand die Eröffnung eines Kontos konkret verbunden ist. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Eröffnung eines neuen Kontos nicht gerade zu den Tätigkeiten zählt, die im Laufe eines Lebens besonders häufig vorkommen. Und Dingen, die man nicht kennt, stehen viele eher skeptisch gegenüber – mit zum Teil teuren Folgen.

Dabei stellt der Vorgang, ein Konto zu eröffnen, heutzutage nur eine sehr kleine Mühe dar, die sich in der Regel in wenigen Minuten erledigen lässt. Eine klare Vorstellung, was Sie in diesem Zusammenhang an Aufwand erwartet, können Sie sich anhand unserer Anleitung machen, die wir im Folgenden erstellt haben, und an der Sie sich bei einer Eröffnung des kostenlosen Girokontos der DAB Bank konkret orientieren können.

Schritt für Schritt: So funktioniert die Anmeldung des DAB Bank Girokontos

  1. Rufen Sie die Startseite der DAB Bank auf
  2. Unter der Rubrik „Konten & Karten“ finden Sie den direkten Link zum kostenlosen Girokonto
  3. Sie werden auf die Produktseite geleitet und finden hier neben allen Informationen den Button „Jetzt DAB Konto eröffnen“
  4. Mit einem Klick auf diesen Button setzen Sie den Eröffnungsprozess in Gang
  5. Es öffnen sich nun verschiedene Eingabefelder, die Sie bitte Schritt für Schritt ausfüllen
  6. Nach Abschluss der vollständigen Eingabe u.a. einiger persönlicher Daten wird das Anmeldungsformular erstellt
  7. Drucken Sie dieses Formular nun aus und versehen Sie es mit Ihrer Unterschrift
  8. Das Formular muss nun auf dem Postweg an die DAB Bank verschickt werden
  9. Damit das Konto offiziell eröffnet werden kann, müssen Sie sich mit dem Postident Verfahren in einer Postfiliale legitimieren
  10. Die DAB Bank stellt alle notwendigen Unterlagen zur Kontoführung zusammen und schickt Ihnen diese auf dem Postweg zu

Mit Erhalt der Unterlagen für die Nutzung des Kontos sind Sie nun nicht nur Inhaber eines Girokontos bei der DAB Bank, sondern können Ihr neues Konto auch sofort nutzen. Zu den Unterlagen, die Sie per Post erhalten, gehört, unter anderem, eine Gebrauchsanleitung für das Online Banking, aber natürlich auch die Zugangsdaten und die Karte. Aus Sicherheitsgründen erhalten Sie die Unterlagen nicht in einer einzigen Sendung, sondern auf mehrere Briefe verteilt.

Sofern Sie Ihr Konto bei der DAB Bank aus dem Grund eröffnet haben, um langfristig Kosten zu sparen, kann dieses Ziel nur erreicht werden, wenn Sie Ihr bisheriges, gebührenpflichtiges Konto ordnungsgemäß kündigen. Bevor die Kündigung jedoch erfolgt, ist es notwendig, alle bestehenden Kontoverbindungen Ihres alten Kontos, sowie natürlich auch das bestehende Guthaben des alten Kontos zu übertragen. Während die Übertragung des Guthabens mit einer Überweisung schnell erledigt ist, sollten Sie den eigentlichen Wechsel der Kontoverbindungen nicht auf die leichte Schulter nehmen. Konkret ist es hierfür nämlich notwendig, dass alle Zahlungspartner, mit denen bisher regelmäßige und automatische Transaktionen vorgenommen wurden, formal korrekt über die neue Kontoverbindung informiert werden. Leider wird von der DAB Bank für diesen Zweck kein automatischer Wechselservice angeboten, der Ihnen diese Arbeit abnimmt. Allerdings erhalten Sie sowohl das notwendige Formular, als auch eine Checkliste, an der Sie sich bei der Auswahl der Partner, die vom Wechsel informiert werden sollen, orientieren können.

Unserer Erfahrung nach ist es aber ohnehin besser, sich für diesen Zweck die Kontoverbindungen des letzten Jahres vorzunehmen. Postalisch oder auch per Mail müssen dann anschließend alle Zahlungspartner mit dem vollständig ausgefüllten Formular angeschrieben werden. Aus Gründen der Kostenersparnis kann es dabei durchaus sinnvoll sein, bei dieser Gelegenheit auch darüber nachzudenken, welche Zahlungsverbindungen bei dieser Gelegenheit aufgekündigt werden sollen. Statt der Informationen des Kontowechsels kann in diesem Falle gleich die Kündigung verschickt werden.

Erst wenn dieser Vorgang erledigt wurde, kann das bisherige Konto guten Gewissens gekündigt werden, da Sie nur so sicher gehen können, dass etwa in Folge von Fehlbuchungen oder Nachforschungsaufträgen keine weiteren Kosten entstehen. Eine weitere Möglichkeit besteht natürlich darin, das alte Konto aus Sicherheitsgründen noch einige Monate weiterlaufen zu lassen, bevor es dann endgültig gekündigt wird. Grundsätzlich ist es natürlich auch möglich, die alte Bank um Unterstützung zu bitten.

Prämie für Neukunden

Bei dem Girokonto der DAB Bank, welches wir hier vorstellen, handelt es sich nach unserer Einschätzung um ein sehr attraktives Angebot, welches in Bezug auf das Kosten-Nutzen Verhältnis nur von wenigen Konkurrenzangeboten übertroffen werden dürfte. Dass offenbar auch der Anbieter selber von der Überlegenheit seines Produktes überzeugt ist, zeigt sich auch darin, dass nicht über einen Bonus versucht wird, zusätzliche Anreize für dieses Produkt zu schaffen.

An dieser Stelle zeigt sich auch, dass Verbraucher, die auf der Suche nach einem günstigen Angebot sind, nicht immer gut beraten sind, sich in erster Linie an Bonusleistungen oder Prämienangeboten zu orientieren. Unsere Erfahrung hat in diesem Zusammenhang immer wieder gezeigt, dass mit derlei Angeboten mitunter von kleineren Defiziten eines Produktes abgelenkt werden soll, oder aber die Kunden dazu motiviert werden sollen, zusätzliche und langfristig möglicherweise kostenpflichtige Leistungen in Anspruch zu nehmen.

In dieser Hinsicht können sich die Kunden der DAB Bank aber voll und ganz auf das eigentliche Produkt konzentrieren, da der Blick auf die Leistungen und Konditionen in keiner Weise durch Boni, Prämien oder sonstige Vergünstigungen verzerrt wird. Wie sich die Struktur von Kosten, Leistungen und Serviceangeboten im Einzelnen darstellt, betrachten wir in den nun folgenden beiden Abschnitten.

Kundenservice und Serviceleistungen

Die DAB Bank verfolgt das klassische Konzept einer Direktbank, die ihre Leistungen allein bzw. vorrangig über das Internet anbietet. Als Inhaber eines Kontos bei einer Direktbank sollten Sie sich darauf einstellen, dass in Bezug auf Support und Beratung etwas andere Bedingungen herrschen, als Sie es vielleicht bei Ihrem bisherigen Konto gewohnt waren, wenn es bei einer klassischen Filialbank geführt wurde.

Während Ihnen bei ihrer bisherigen Bank womöglich ein persönlicher Berater zugeordnet war, den Sie bei Bedarf direkt anrufen konnten, können Sie mit einer solchen Möglichkeit in Bezug auf die Direktbank nicht rechnen. Wer dies wirklich problematisch findet, sollte aber einmal darüber nachdenken, wie oft er diesen persönlichen Service in den letzten Jahren tatsächlich in Anspruch genommen hat, und welchen konkreten Nutzen dieses Angebot tatsächlich hatte. In den meisten Fällen dürfte die Antwort auf diese Frage ziemlich dürftig ausfallen.

Viel wichtiger in diesem Zusammenhang ist aber die Erkenntnis, dass Sie als Kunde bei einer Direktbank keineswegs vollständig auf Service und Unterstützung verzichten müssen. Denn auch hier stehen Mitarbeiter zur Verfügung, um auf Ihre Fragen zu antworten. Im Falle der DAB Bank wird sowohl für Kunden als auch für Interessenten eine eigene Telefonnummer bereitgestellt, über die man sich an die entsprechende Abteilung wenden kann.

Grundsätzlich sollten Sie als Kunde einer Direktbank aber wissen, dass das Geschäftsmodell eines solchen Instituts natürlich nicht auf einen umfangreichen persönlichen Kontakt ausgerichtet ist. Bevor Sie sich also mit einer konkreten Frage oder bei der Suche nach der Lösung für ein technisches Problem an den telefonischen Support wenden, ist es ratsam, zunächst die Optionen zu nutzen, sich über die Webseite oder auch per Email zu informieren.

Die wichtigsten Daten im Überblick

UnternehmenDAB Bank
AdresseLandsberger Straße 300
80687 München
Deutschland
Telefon:089 8895 6000
E-Mail:information@dab.com
Fax:089 50068-630
Bargeldzugang:Innerhalb Deutschlands an allen Automaten der Cashgroup sowie im Ausland an Automaten mit MasterCard Zeichen

Die Webseite der DAB Bank ist informativ und klar strukturiert

Insbesondere die Webseite der DAB Bank bietet alle Möglichkeiten, sich schnell und zielgerichtet zu Fragen rund um das Konto, aber natürlich auch alle anderen Produkte des Instituts, zu informieren. Flankierend kann dabei auch der Facebook Account der Bank genutzt werden. Des Weiteren stehen die Kanäle Twitter und YouTube zur Verfügung. Die Bank hält zudem für ihre Kunden einen FAQ Bereich vor, mit dessen Hilfe sich viele Unklarheiten sehr einfach beseitigen lassen.

Auf herkömmlichem Wege ist es darüber hinaus möglich, Anfragen auch per Fax an die DAB Bank zu richten, wobei ich diese Möglichkeit vor allem auf Transaktionen über das Tagesgeldkonto oder das Depot richten.

Grundsätzlich ist es aber auch möglich, den telefonischen Service in Anspruch zu nehmen, der an Wochentagen von 08.00 bis 22.00 Uhr zur Verfügung steht und am Samstag zwischen 09.00 und 15.00 Uhr kontaktiert werden kann.

Das Hauptmedium für die Abwicklung aller Bankgeschäfte ist und bleibt aber natürlich der persönliche online Account eines jeden Kunden. Dieser wurde, so unsere Erfahrung, ausgesprochen nutzerfreundlich gestaltet, sodass der Umstieg auf diese Form der Kontoführung geradezu spielend erfolgen kann. Bereits nach kurzer Zeit stellt sich bei der Abwicklung von Überweisungen und der Einrichtung von Daueraufträgen eine Routine ein, sodass sich das Online Banking sehr schnell zur bequemeren und effektiveren Methode entwickelt.

Eine wichtige und interessante Erweiterung der Möglichkeiten kann zudem durch die Nutzung der mobilen App erreicht werden, die natürlich ebenfalls im Rahmen der kostenlosen Kontoführung der DAB Bank angeboten wird. Mit dem Smartphone oder dem Tablet können nun alle Transaktionen auch unabhängig vom heimischen PC abgewickelt werden.

Komfortabler Zugang zu Bargeld in Deutschland und im Ausland

Zum Nutzungsumfang eines vollwertigen Kontos gehört natürlich auch ein bequemer, umfassender und vor allem kostengünstiger Zugang zu Bargeld. Wie bei den meisten Konten muss dabei zunächst danach differenziert werden, ob das Bargeld im Ausland oder im Inland benötigt wird. Für den Bargeldzugang innerhalb Deutschlands reicht die Nutzung der girocard aus, mit der an allen Automaten der Institute des cashgroup Zusammenschlusses gebührenfrei Bargeld abgehoben werden kann. Insgesamt 9.000 Automaten können auf diese Weise deutschlandweit genutzt werden. Wie bereits erwähnt, gehört zum Leistungsumfang des Girokontos bei der DAB Bank auch eine MasterCard, die auf Wunsch kostenfrei ausgestellt wird. Sowohl im Inland als auch im Ausland kann mit einer solchen Kreditkarte an Automaten mit dem MasterCard Zeichen gebührenfrei Bargeld abgehoben werden.

Kontoführung und Gebühren

Wer sich etwas intensiver mit den verschiedenen Angeboten für Girokonten beschäftigt, wird mitunter festgestellt haben, dass kostenlos nicht immer auch kostenlos heißt. Denn auch, wenn für die eigentliche Kontoführung keine Gebühren erhoben werden, kommt es immer wieder vor, dass einzelne Zusatzleistungen mit Gebühren belegt sind. Über derartige unliebsame Überraschungen brauchen sich Inhaber des Girokontos der DAB Bank nicht zu ärgern, denn es handelt sich um ein Angebot, bei dem das Merkmal kostenlos konsequent umgesetzt wurde. Dies schließt zunächst selbstverständlich ein, dass alle Kontovorgänge von der Überweisung über den Dauerauftrag bis hin zu den Zahlungseingängen keinerlei Kosten verursachen. Dazu gehört aber natürlich auch, dass die im Leistungsumfang enthaltenen Karten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Sollte eine Karte verloren gehen, wird sogar die Ersatzkarte kostenlos ausgestellt.

Kostenlos sind überdies die Kontoauszüge, welche bequem über das elektronische Postfach zugestellt werden. Dabei sollten Sie als Kontoinhaber aber darauf achten, dass Sie den Empfang der Kontoauszüge bestätigen, da diese ansonsten per Post zugestellt werden, wobei zumindest die Portokosten anfallen.

Die wichtigsten Konditionen im Überblick

KontoführungKostenlos ohne Bedingungen
girocardKostenlos
Kreditkarte:Kostenlos
Ersatzkarte:Kostenlos
Dispozins:7,5 Prozent p.a. (10,5 Prozent p.a. für Selbstständige und Freiberufler)
Überziehungszins12,5 Prozent p.a. (15,5 Prozent für Selbstständige und Freiberufler)
Kontoauszug:Kostenlos über elektronisches Postfach
BareinzahlungKostenlos in der Filiale
Überweisung:Kostenlos im Online Banking
Bargeld abhebenKostenlos an Automaten der cashgroup mit der girocard sowie im Ausland mit der MasterCard

Günstiger Dispokredit

Das einzige Angebot, welches im Zusammenhang mit dem Girokonto genutzt werden kann und dabei Kosten verursacht, ist der Dispositionskredit. Hierbei gelten für Selbstständige oder Freiberufler gesonderte Bedingungen. Dabei ist nicht ganz klar, zu welcher Kategorie man eingeordnet wird, wenn etwa gar kein regelmäßiges Gehalt bezogen wird. Als Empfänger eines regelmäßigen Gehaltes, können Sie aber damit rechnen, über einen Dispo-Kredit zu verfügen, für den jährlich lediglich 7,5 Prozent Zinsen verlangt werden. Für Selbstständige oder Freiberufler gilt dagegen ein erhöhter Satz von 10,5 Prozent.

Unabhängig davon, wie man von der Bank eingestuft wurde, kommt es bei einer Nutzung des Dispositionskredit nicht nur auf den Zins selber, sondern vor allem auf die Art und Weise an, wie der Dispo in Anspruch genommen wird. Teuer zu stehen kommt es dabei denjenigen Kunden, die ihren Disporahmen wie ein zusätzliches Guthaben nutzen, in dem sie diesen dauerhaft ausschöpfen und dabei einen Zinssatzes zahlen, der deutlich über den Sätzen für normale Kredite liegt. Wird der Dispositionskredit dagegen nur sporadisch, d.h. bei plötzlichen Abbuchungen genutzt, und dann wieder schnell ausgeglichen, stehen am Ende des Jahres unter dem Strich nur sehr geringe Kosten.

Zugang zu und Einzahlung von Bargeld sind ebenfalls kostenlos

Grundsätzlich kostenlos ist darüber hinaus auch der Zugang zu Bargeld, was sowohl für das Inland als auch für das Ausland gilt. Während im Inland an allen 9.000 Geldautomaten der cashgrup kostenlos Bargeld abgehoben werden kann, steht mit der MasterCard die Möglichkeit zur Verfügung, im Ausland mit Euro Währung ebenfalls kostenfrei Bargeld abzuheben. Gilt dagegen in dem jeweiligen Land, in dem Bargeld abgehoben wird bzw. bezahlt werden soll, eine andere Währung, so ist mit einer Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent zu rechnen.

Und auch wer Bargeld auf sein Konto einzahlen möchte, kann diese grundsätzlich tun, allerdings muss er hierzu die Filiale der Bank aufsuchen, die sich in München befindet. Wird dagegen das Bargeld über eine Drittbank eingezahlt, fallen in aller Regel spezifische Kosten an.

Abschließend betrachtet kann man in Bezug auf das Girokonto also feststellen, dass die Chancen absolut gegeben sind, im Zusammenhang mit der Kontonutzung langfristig keinerlei Kosten tragen müssen.

Weitere Kontomodelle und Angebote

Die DAB Bank ist eine Direktbank, deren Angebot deutlich über das hier vorgestellte Girokonto und die damit verbundenen Leistungen hinausgeht. Allerdings stellt das Girokonto selber das einzige Konto zur privaten und gewerblichen Nutzung dar, welches von diesem Institut angeboten wird.

Grundsätzlich verteilt sich das Angebot der Bank auf die Bereiche Konto & Kredit, Anlegen & Sparen sowie Depot & Trading. Im Bereich Konto & Kredit werden neben dem hier beschriebenen Girokonto auch einige weitere Kreditkarten sowie private Finanzierungsdienstleistungen angeboten. Neben der im Girokonto kostenlos enthaltenen MasterCard classic kann gegen eine monatliche Gebühr von 50 Euro auch die MasterCard Gold gebucht werden. Die Gebühren entfallen, sollte der Umsatz mit der Kreditkarte oberhalb des Betrags von 7.500 Euro liegen.

Im Bereich Finanzierung können Kunden der DAB Bank außerdem Ratenkredite für private Anschaffungen ab einem Zinssatz von 3,5 Prozent beantragen. Und auch Bau- und Immobilienfinanzierungen werden von der Bank angeboten und umgesetzt.

Und auch wer Geld kurz oder auch längerfristig anlegen möchte, trifft bei der DAB Bank auf ein durchaus interessantes Angebot. Für täglich verfügbare Guthaben bietet sich dabei das Tagesgeldkonto an, auf welchem derzeit immerhin 0,2 Prozent erzielt werden können. Eine Alternative kann das Festgeld darstellen. Ab einem Betrag von 2.500 Euro kann der Sparer mit Zinsen von bis zu 0,5 Prozent jährlich rechnen, wenn er sich etwa fünf Jahre von seinem Geld trennt.

Auch für Anleger mit einer etwas höheren Risikotoleranz hat die Banken ein interessantes Angebot: Über das kostenlose Depot können Kapitalmarktprodukte wie Aktien, Anleihen oder Fonds erworben und natürlich verwaltet gehalten werden. Ergänzend zu diesem Angebot bietet die DAB Bank unter der Rubrik „Märkte und Analysen“ einen umfangreichen Informationsservice an, mit dem sich die Kunden in Bezug auf den Finanzmarkt auf dem aktuellen Stand halten und sich über das Produktenangebot informieren können.

Grundsätzlich handelt es sich bei dem Institut um einen Dienstleister vorrangig für Privatkunden, d.h. Unternehmen können hier kein Geschäftskonto eröffnen. Eine Ausnahme bildet die Möglichkeit, dass Freiberufler und Selbstständige das Girokonto auch gewerblich nutzen können.

Hintergrund zum Unternehmen

Bei der DAB Bank, deren Name ausgeschrieben für Direkt Anlagebank steht, gehört zu den eher jüngeren Instituten, die in Deutschland ihre Dienste anbieten. Gegründet wurde das Institut im Jahre 1994 unter dem Namen Direkt Anlage und Vermögensverwaltungs-GmbH, eine Bezeichnung, die auf eine Marktpositionierung als Broker hinweist. Damals war die Bank als erster Discountbroker in den Markt eingestiegen, der seinen Kunden den Handel mit Wertpapieren zu sehr günstigen Konditionen anbietet. Nachdem die DAB Bank bis zuletzt als weitgehend unabhängiger Anbieter operierte, wurde zum Anfang des Jahres 2016 der Geschäftsbetrieb auf die französische BNP Paribas übertragen.

Neben dem Online Brokerage wurde im Jahre 2013 auch das Online Banking in das Angebotsspektrum der Bank aufgenommen, über welches wir hier berichtet haben.

Gerechnet nach Kundenzahl sowie verwaltetem Kundenvermögen wird die DAB Bank derzeit zu den führenden Direktbanken in Deutschland gezählt. Insgesamt werden aktuell knapp 600.000 Kunden mit einem Gesamtvermögen von 30 Milliarden Euro betreut. Die Geschäfte der DAB Bank werden von 600 Mitarbeitern abgewickelt, die am einzigen Standort in München arbeiten.

Darüber hinaus handelt es sich bei der DAB Bank um ein Institut, bei dem die Kunden von einem sehr hohen Standard in Bezug auf die Sicherheit ihrer Einlagen ausgehen können. Über die Konzernmutter, der französischen BNP Paribas ist die DAB Bank an der gesetzlichen französischen Einlagensicherung beteiligt, die die Bezeichnung „Fonds de Garantie dass des Dépôts et de Résolution“ trägt. Wie in Deutschland sind über diesen Sicherungsfonds je Kunde 100.000 Euro auch dann abgesichert, wenn das Institut in finanzielle Schwierigkeiten kommen sollte oder sogar Insolvenz anmelden muss. Für eine doppelte Sicherheit sorgt die Mitgliedschaft im freiwilligen deutschen Einlagensicherungsfonds, der sogar Einlagen bis zu einer Höhe von 120 Millionen Euro je Kunde garantiert.

Neben der Einlagensicherung können sich die Kunden aber auch darauf verlassen, dass die Institute einer sehr strengen Kontrolle durch die jeweiligen Aufsichtsbehörden unterliegen. In Deutschland ist vor diesem Hintergrund die Bundesaufsicht für Finanzdienstleistungen (BaFin) dafür zuständig, das Abzocke oder Betrug keine Chance haben.

Fazit: Attraktives Konto ohne Bedingungen

Mit dem Girokonto der DAB Bank haben wir ein Konto getestet, welches vor allem durch zwei starke Argumente überzeugt. Zunächst kann jede Person mit Wohnsitz in Deutschland dieses Konto eröffnen, ohne dass irgendwelche Bedingungen gestellt werden oder Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Zu einem ausgesprochen attraktiven Angebot wird das Konto aber vor allem durch seine Zusatzleistungen. Dazu gehört nicht nur ein Dispositionskredit, der unter Umstände auch ohne den Nachweis eines regelmäßigen Gehalts gewährt wird, sondern auch die kostenlose Kreditkarte.

Damit erhält der Nutzer ein vollwertiges Konto, welches nicht nur allen alltäglichen Anforderungen gewachsen ist, sondern auch jede Menge Zusatzleistungen bietet. Als Gesamtpaket können wir dieses Produkt daher voll und ganz empfehlen.

Fragen und Antworten

Wie viel Bargeld kann ich mir als Kunde der DAB Bank auszahlen lassen?

In Zusammenhang mit der Nutzung des Girokontos der DAB Bank geltend spezifische Limits für das Abheben von Bargeld. Das Tageslimit liegt dabei bei 1.000 Euro, je Woche können maximal 1.500 Euro an den Automaten der cashgroup abgehoben werden. Sollten darüber hinaus höhere Bargeldbeträge benötigt werden, sollten Sie sich telefonisch an die Filiale der DAB Bank wenden.

Warum wird für Selbstständige und Freiberufler ein höherer Dispo Zinssatz verlangt?

Die DAB Bank begründet den unterschiedlichen Zinssatz mit einer unterschiedlichen Risikoeinschätzung, von regulär beschäftigten Arbeitnehmern und Freiberuflern oder Selbstständigen, die aber von allen anderen Banken prinzipiell ebenso vorgenommen wird.

Was sollte ich tun, wenn ich eine meiner Karten vermisse?

Wenn nicht klar ist, wo sich entweder die girocard oder die MasterCard befindet, und nicht ausgeschlossen werden kann, dass diese missbräuchlich eingesetzt wird, sollte schnell gehandelt werden. Während die girocard direkt bei der DAB Bank gesperrt werden kann, wird für die Kreditkarte eine spezielle Nummer bereitgestellt.

1 vote